ISPO.com is also available in English ×
Blitzumfrage für Business Professionals: Ihre Meinung zählt! Jetzt teilnehmen – in nur zwei Minuten
 Neue Cool and Fresh-Kollektion von BLACKYAK steht in den Startlöchern
Textilien | 30.08.2017

Partnerschaft zwischen Hyosung und BLACKYAK

Neue Cool and Fresh-Kollektion von BLACKYAK steht in den Startlöchern

Neue Cool and Fresh-Kollektion von BLACKYAK steht in den Startlöchern. Die neue Kollektion ist voll auf Cool Touch und Frische ausgelegt.
Die neue Kollektion ist voll auf Cool Touch und Frische ausgelegt.
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
BLACKYAK, der Experte für Bergsport- und Outdoor-Bekleidung, hat eine neue Kollektion mit Rundum-Cool-Touch-Funktion auf den Markt gebracht. Seit ihrer Gründung im Jahr 1973 hat sich die südkoreanische Marke zum Global Player entwickelt, wenn es um Design und Funktion in Kombination mit leistungsstarken Funktionsstoffen für den Berg- und Wintersport geht. Die neue Kollektion des mehrfachen ISPO AWARD-Preisträgers setzt voll auf Cool Touch und Frische. 

„BLACKYAK ist auf globales Wachstum ausgerichtet und durch die Partnerschaft mit Hyosung, einem Marktführer im Bereich innovative Fasern, möchten wir unsere kontinuierliche Entwicklung vorantreiben“, sagt Woon Suk Jung, Präsident von BLACKYAK.

Zeigen Sie uns Ihre Innovationen! Bewerben Sie sich jetzt für ISPO TEXTRENDS 2018 und stellen Sie sich unserer Jury >>>

„BLACKYAK war ursprünglich eine Outdoor-Marke für den Bergsport. Unsere erste Initiative im Rahmen dieser Partnerschaft war die Schaffung der neuen Cool & Fresh-Bekleidungsserie aus askin-Polyester und creora Fresh-Elastan, da das Interesse unserer Kunden nicht mehr nur dem Bergsport, sondern auch entspannteren Freizeitaktivitäten gilt“, erklärt er.


Geruchsabweisende Performance-Garne machen den Unterschied

Die in der Kollektion verwendeten Stoffe vereinen askin-Polyester, eine einzigartige Querschnitt-Polyesterfaser, die Kühlung, Feuchtigkeitsmanagement und UV-Schutz gewährt, mit geruchsneutralisierendem creora Fresh-Elastan für stärkere Kompression und mehr Frische.

Cool Touch und Geruchsneutralisierung stehen bei den Verbrauchern ganz oben auf der Liste. Insbesondere der Elastan-Anteil sorgt für eine Kombination aus leistungsstarker Passform und geruchsneutralisierender Funktion, die sich ideal für Sport-BHs und Damen-Laufshirts eignet und Unterziehlagen für Herren hohe Kompressionswerte und einen optimalen Sitz bietet. 

Top mit hoher Kompressionskraft, Kontraststoffen und verklebten Nähten.
Top mit hoher Kompressionskraft, Kontraststoffen und verklebten Nähten.

Angesichts des Wachstums im Bereich Sport-BHs wird der Wunsch nach zusätzlichem Design sowie Cool Touch und langanhaltender Frische durch Prints und an die Körperkonturen angepassten Zonen weiter verstärkt, was mehr Details und ein spezifisches Niveau an Kraft und Leistung durch anatomisches Design ermöglicht.

Kompakte Kettengewirke mit hohem Kompressionsniveau verbinden sich mit Rundstrick-Power-Mesh für eine kontrastreiche Optik. Kompressionsstarke Gewebe schützen strategische Bereiche des Oberkörpers und werden mit geklebten Kontrastnähten für einen reibungsarmen Sitz und Flachnähten für einen dekorativen Look kombiniert.


Attraktiver für Verbraucher

„Wir erwarten, dass die Verbindung aus der innovativen Fasertechnologie von Hyosung mit der starken Marke von BLACKYAK den Verbrauchern synergetischen Mehrwert bietet“, kommentiert Hyun Joon Cho, Hyosung Corporation Chairman und CEO. „Hyosung wird als integratives Textilunternehmen auch weiterhin danach streben, neue Innovationen zu entwickeln, die unseren Partnern, wie Black Yak, mehr Leistung bringen“, fügt er hinzu.

Die neue Kollektion wartet mit stützenden, bequemen Baselayern, die unter Außenlagen getragen werden, eigenständigen Oberteilen fürs Laufen oder High-Impact-Training sowie Lauf- und Workout-Leggings auf.

Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis wird die Verbraucher überzeugen, da die vielseitigen, schicken Styles auch in der Freizeit eine gute Figur machen und dauerhafte Kühlung und Frische gewähren.


Stars at the ISPO MUNICH 2016 (Quelle: Messe München GmbH)
Eine Kolumne von Louisa Smith, Trend-Scout
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media