ISPO.com is also available in English ×
Blitzumfrage für Business Professionals: Ihre Meinung zählt! Jetzt teilnehmen – in nur zwei Minuten
 Eintracht Frankfurt: Indeed wird neuer Hauptsponsor
Marketing | 26.06.2017

US-Unternehmen wird Nachfolger von Krombacher: Vertrag bis 2020

Neuer Hauptsponsor für Eintracht Frankfurt: Jobportal Indeed schnappt sich letzte Bundesliga-Brust

Eintracht Frankfurt: Indeed wird neuer Hauptsponsor. Auf der Brust des Trikots von Eintracht Frankfurt wirbt bis 2020 das Jobportal Indeed. (Quelle: Eintracht Frankfurt)
Auf der Brust des Trikots von Eintracht Frankfurt wirbt bis 2020 das Jobportal Indeed.
Bild: Eintracht Frankfurt
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
Nun hat auch Eintracht Frankfurt seinen Hauptsponsor für die Fußball-Saison 2017/2018 gefunden: Der Bundesliga-Klub hat sich mit dem Jobportal Indeed auf einen Dreijahresvertrag geeinigt. Eintracht Frankfurt kassiert für das Sponsoring insgesamt rund 20 Millionen Euro vom US-Unternehmen, also rund 6,7 Millionen Euro pro Jahr.

Eine Jobbörse fürs Sport Business bietet übrigens ISPO: Klicken Sie sich durch das Stellenangebot >>>

Mit dem Deal zwischen Eintracht Frankfurt und Indeed, das durch das Sponsoring seine Bekanntheit in Deutschland steigern will, ist auch das letzte Hauptsponsoring in der Fußball-Bundesliga vergeben. Eine Übersicht über die Bundesliga-Klubs, ihre Sponsoren und die Einnahmen finden Sie hier. >>>

Indeed ist nach eigenen Angaben das weltweit größte Jobportal im Internet mit Websites in über 60 Ländern und in 28 Sprachen. „Bei der Auswahl eines Partners im deutschen Fußball war es uns wichtig einen Klub zu finden, der sowohl unseren Erfolgsanspruch als auch unsere Ausrichtung auf Innovationen teilt“, sagte Frank Hensgens, Geschäftsführer von Indeed in Deutschland. „Die Eintracht ist daher der ideale Partner für Indeed: Der Verein verbindet seine lange Tradition mit einer klaren Vision für die Zukunft.“

Wie viel kassiert Frankfurt von Indeed?

Eintracht Frankfurt bestätigte beim offiziellen Trainingsauftakt die vorher bereits bekannt gewordene Partnerschaft mit Indeed. Sie wurde mit Hilfe der Sportmarketing-Agenturen Lagardère Sports und Mediacom Sport & Entertainment eingefädelt.

„Der Entschluss von Indeed ist ein deutliches Zeichen für die nationale und internationale Strahlkraft der Marke Eintracht Frankfurt“, sagte Philipp Hasenbein von Lagardère Sports.

Alle Bundesliga-Sponsoren 2016/2017


Über den Wert des Sponsorings wurde wie üblich geschwiegen. Die kolportierten 6,7 Millionen Euro sind jedenfalls mehr als je zuvor. In der Saison 2016/2017 warb die Brauerei Krombacher auf der Eintracht-Brust (ca. 5,5 Mio. Euro), davor engagierte sich Autohersteller Alfa Romeo drei Jahre lang (ca. 6 Mio. Euro).

Video: Tester für Sportprodukte werden

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media