ISPO.com is also available in English ×
Blitzumfrage für Business Professionals: Ihre Meinung zählt! Jetzt teilnehmen – in nur zwei Minuten
 Under Armour verkündet Nettoverlust im ersten Quartal 2017
Sportbusiness | 27.04.2017

CEO Kevin Plank spricht von „solidem Start“

Under Armour verkündet Nettoverlust im ersten Quartal 2017

Under Armour verkündet Nettoverlust im ersten Quartal 2017. Under Armour gehört zu den größten Sportartikel-Marken der Welt. (Quelle: Under Armour)
Under Armour gehört zu den größten Sportartikel-Marken der Welt.
Bild: Under Armour
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
Under Armour hat mit seinen neuesten Quartalszahlen zumindest leicht positiv überrascht. Nach den jüngsten Aktienkurs-Turbulenzen gab der Sportartikel-Hersteller aus Baltimore am Donnerstag zwar erstmals einen Nettoverlust bekannt, dieser fiel aber etwas geringer aus als erwartet. CEO Kevin Plank sprach von einem „soliden Start ins Jahr 2017“.

Top-informiert mit dem ISPO.com-Newsletter: Jetzt kostenlos abonnieren >>>

Der Umsatz von Under Armour im ersten Quartal 2017 beläuft sich demnach auf 1,1 Milliarden US-Dollar, das sind 7 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Im Wirtschaftsraum EMEA (Europa, Naher Osten, Afrika) wuchs die US-Brand sogar um 55 Prozent.

Under Armour: 2 Mio. Dollar Nettoverlust

Die betrieblichen Erträge in Q1 beliefen sich laut Under Armour auf 8 Millionen US-Dollar, wobei es einen Nettoverlust in Höhe von 2 Millionen gab. Analysten waren zuvor von einem zweistelligen Millionen-Verlust ausgegangen. Die UA-Aktie stieg deshalb deutlich an.


Mit den neuesten Zahlen kann der Sportartikel-Hersteller die Investoren allenfalls etwas milder stimmen. Seit dem Höchststand 2015 ist der Aktienkurs um mehr als 60 Prozent eingebrochen. Under Armour hatte 2016 – nach jahrelangen rapiden Kursgewinnen – die Erwartungen bei Umsatz und Gewinn deutlich verfehlt.

„Our first quarter results were in line with our expectations and we're off to a solid start in 2017", sagte Kevin Plank, Vorstandsvorsitzender von Under Armour, am Donnerstag.

Video: Die besten Outdoor-Produkte

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media