ISPO.com is also available in English ×
Blitzumfrage für Business Professionals: Ihre Meinung zählt! Jetzt teilnehmen – in nur zwei Minuten
 Odlo: CEO Bezu will Firma neu ausrichten
Sportbusiness | 12.04.2017

Schweizer Funktionswäsche-Hersteller plant internationale Expansion

Odlo-CEO Christophe Bézu will Firma neu ausrichten

Odlo: CEO Bezu will Firma neu ausrichten. Odlo ist ein Schweizer Unternehmen mit norwegischen Wurzeln. (Quelle: Imago)
Odlo ist ein Schweizer Unternehmen mit norwegischen Wurzeln.
Bild: Imago
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
Odlo steht für qualitativ hochwertige Funktionswäsche – doch das Schweizer Unternehmen büßte zuletzt Marktanteile ein. CEO Christophe Bézu hat in München die Pläne für Odlo vorgestellt.

Jetzt Produkttester werden! Melden Sie sich kostenlos an >>>

Odlo soll internationaler werden. Laut einem Bericht auf „sazsport.de“ plant der Funktionswäsche-Hersteller aus Hünenberg weltweit zu expandieren. Der Fokus soll auf Russland, China, Japan, Südostasien, USA und Kanada liegen, teilte CEO Christophe Bézu mit. Bislang mache Odlo allein 45 Prozent seines Umsatzes in Deutschland.

Darüber hinaus will Odlo seine Frühjahrs- und Sommerkollektion und die Kategorien Running, Bike und Training stärken.



Odlo-CEO Bézu: „In Abwärtsspirale geraten“

Bézu blickte selbstkritisch in die Vergangenheit. „Nach unserem Hoch in 2010 hatten wir zuletzt schwierige Zeiten erlebt. Wir hatten Fehler in der Kollektion, was die Ausrichtung betraf, und sind dann in eine Abwärtsspirale geraten, die nicht so leicht zu stoppen war“, wird Bézu, der seit August 2015 an der Spitze von Odlo steht, auf „sazsport.de“ zitiert.

„Mit den Basic-Produkten haben wir das Maß übertrieben und uns aus dem Markt gepreist“, sagte Pascal Schweizer, Deutschland-Chef von Odlo: „Wir haben deshalb unsere Preislagen dramatisch angepasst und fangen nun auf, was wir verloren haben.“

Ceramicool als Innovation

In München stellte Bézu außerdem eine neue Innovation vor: Die Technologie „Ceramicool“ kühlt als Base Layer die Haut um etwa 1 Grad Celsius. Im Garn eingearbeitete Keramikpartikel sollen die Wärme besser ableiten.

Video: Die besten Outdoor-Produkte


ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media