ISPO.com is also available in English ×
Blitzumfrage für Business Professionals: Ihre Meinung zählt! Jetzt teilnehmen – in nur zwei Minuten
 Sport Business: So tickt der Pumpen-Hersteller Jiao Hsiung
Promotion | 25.01.2017

Ball-Pumpen, die im Profisport eingesetzt werden

Jiao Hsiung: „Wenn Kunden nach Pumpen suchen, dann denken sie sofort an Jiao Hsiung.“

Sport Business: So tickt der Pumpen-Hersteller Jiao Hsiung. Das taiwanesische Unternehmen Jiao Hsiung  hat sich zu einem der größten Hersteller im Segment für Ballpumpen und Zubehör entwickelt.  (Quelle: Jiao Hsiung)
Das taiwanesische Unternehmen Jiao Hsiung hat sich zu einem der größten Hersteller im Segment für Ballpumpen und Zubehör entwickelt.
Bild: Jiao Hsiung
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
Jiao Hsiung ist einer der wichtigsten Produzenten von Ball-Pumpen und Zubehör: 50 % seiner Produkte verkauft das tawainesische Unternehmen auf dem Amerikansichen Kontinent – und auch in Europa vertreibt Jiao Hsiung erfolgreich seine Produkte. Die Kapazitäten sind aber noch lange nicht ausgeschöpft: Jiao Hsiung ist mit seinem patentierten Spritzgießverfahren an neuen Partnerschaften im Bereich Sport, Automobil und Gartenbau interessiert.

Erfolg und Wohlstand, das war es, was ein Wahrsager dem Unternehmen Jiao Hsiung mit auf den Weg gab. Nach taiwanesischer Tradition spielen Seher in allen Lebenslagen eine wichtige Rolle.

So auch im Prozess der Unternehmensgründung: Dessen Aufgabe ist es zum Beispiel, einen passenden Namen zu finden, der den Erfolg des Unternehmens unterstreicht. Ob mit übernatürlichen Kräften oder durch den großen Innovationsdrang: Jiao Hsiung ist es gelungen, sich mit innovativen Produkten auf dem Markt für Ballsport-Zubehör zu platzieren.

Das sind die Produkte von Jiao Hsiung: Von der Pumpe bis zum Sport-Equipment finden Sie hier alles >>>

Im Bereich Ballpumpen einer der größten Hersteller

Das Druckmessgerät dient als zusätzliche Ergänzung der Ballpumpe. (Quelle: Jiao Hsiung)
Das Druckmessgerät dient als zusätzliche Ergänzung der Ballpumpe.
Bild: Jiao Hsiung

Jiao Hsiung wurde 1993 in der taiwanesischen Hauptstadt Taipeh gegründet. Das erste Produkt, das sogleich Patente in Deutschland, USA, Taiwan und China erhielt, war eine manuelle Ball-Pumpe. Mittlerweile hat sich das Unternehmen zu einem der größten Hersteller im Segment für Ballpumpen und Zubehör mit einem Jahresumsatz von 12 Millionen US-Dollar entwickelt. Insgesamt besitzt das Unternehmen 80 Patente; 27 weitere befinden sich im Prüfungsverfahren.

Ziel sei es, sagt Vincent Yang, Salesmanager von Jiao Hsiung, „handliche und multifunktionale Produkte zu entwickeln, die den Alltag erleichtern”. Damit reagiert das taiwanesische Unternehmen auf die pragmatischen Bedürfnisse von Sportlern und Trainern, denen langlebige und hochwertige Produkte wichtig sind.

Eine Neuheit, die gleich zwei Funktionen vereint und dadurch platzsparend in der Sporttasche verstaut werden kann, ist die Double-Action-Pump. Ballpumpe und Luftdruckmesser können zusammen oder individuell eingesetzt werden. Anwendung findet das Produkt zum Beispiel beim Fußball: Ein Bundesliga-Fußball etwa ist genormt, nicht nur, was Größe und Gewicht angeht, sondern auch in Bezug auf den Druck: Der Ball muss mit einem Überdruck von 0,6 bis 1,1 bar gefüllt sein.

„Wenn Kunden nach Pumpen suchen, dann denken sie sofort an Jiao Hsiung.“

Schon das 15. Jahr in Serie ist Jiao Hsiung als Aussteller auf der ISPO MUNICH vertreten. „Unsere Teilnahme auf der ISPO MUNICH ist eine gute Gelegenheit, unsere geschäftlichen Kontakte in Europa und den USA zu erweitern”, sagt Vincent Yang. Der erste europäische Abnehmer ihrer Produkte war einer der größten deutsche Teamsport-Ausstatter.

Auch andere Händler haben Produkte von Jiao Hsiung im Sortiment. Die Unternehmen auf dem amerikanischen Kontinent sind mit 50 Prozent die größten Abnehmer, in Europa vertreibt Jiao Hsiung 27 Prozent seiner Ware. Vincent Yang sagt: „Wenn Kunden nach Pumpen suchen, dann denken sie sofort an Jiao Hsiung.“

Die Produkte von Jiao Hsiung

Jiao Hsiung hat sich im Herstellungsprozess auf das Spritzgießverfahren spezialisiert. Erst im Jahr 2015 wurde eine neue Produktionshalle eröffnet. Die aktuelle Auslastungs-Kapazität beträgt 1.050.000 Stück im Monat; Ziel für 2017 ist ein Plus von 200.000 Stück pro Monat. Die Anlage ist so konzipiert, dass das Produktionsvermögen erweitert werden kann.

Hier finden Sie die Produkte von Jiao Hsiung in der Übersicht >>>

Neben dem Vertrieb ihrer eigenen Produkte durch Händler besteht auch das Interesse, in Zusammenarbeit mit Auftraggebern neue Projekte zu erarbeiten, bei denen das taiwanesische Unternehmen die Auftragsfertigung (ODM) mit dem Spritzgießverfahren übernimmt. „Interessant sind hierbei neben der Sportindustrie aber auch andere Sparten wie Gartenbau und die Automobilindustrie“, sagt Vincent Yang. Die verwendeten Maschinen sind größtenteils unternehmenseigene Anfertigungen und können individuell an neue Produkte angepasst werden.

Jiao Hsiung bietet neben Luftpumpen auch Sportzubehör an. (Quelle: Jiao Hsiung)
Jiao Hsiung bietet neben Luftpumpen auch Sportzubehör an.
Bild: Jiao Hsiung

Mittelfristig investiert Jiao Hsiung in energiesparende Produktionsmethoden und in die Errichtung eines eigenen Chemie-Labors, so dass alle Produkte unternehmensintern mit den strengen internationalen Standards abgeglichen werden können.

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media