ISPO.com is also available in English ×
Blitzumfrage für Business Professionals: Ihre Meinung zählt! Jetzt teilnehmen – in nur zwei Minuten
 Dakine nimmt Surf-Weltmeister Florence unter Vertrag
Wassersport | 21.12.2016

Champion der World Surf League bekommt eigene Kollektion

Dakine schließt Sponsoring-Vertrag mit Surf-Weltmeister John John Florence

Dakine nimmt Surf-Weltmeister Florence unter Vertrag. Surf-Star JJ Florence bestritt seine Weltmeistersaison bereits in Dakine-Ausrüstung – nun ist er auch offiziell Dakine-Athlet. (Quelle: Dakine)
Surf-Star JJ Florence bestritt seine Weltmeistersaison bereits in Dakine-Ausrüstung – nun ist er auch offiziell Dakine-Athlet.
Bild: Dakine
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
Die US-Marke Dakine hat den Profi-Surfer John John Florence unter Vertrag genommen. Die Zusammenarbeit zwischen dem Unternehmen aus Hawaii und dem 24-jährigen Hawaiianer werde unter anderem eine Signature Series mit Surf Leashes, Surfpads und Boardbags beinhalten.

John John Florence, in der Surf-Szene als JJ bekannt, gilt als einer der prägendsten Pipesurfer der Welt. Im Oktober sicherte er sich frühzeitig den Weltmeistertitel der World Surf League. Die John-John-Florence-Kollektion von Dakine werde ab März 2017 erhältlich sein, teilt das Unternehmen mit.

John John Florence gilt als Shooting-Star der Surf-Szene. (Quelle: Dakine)
John John Florence gilt als Shooting-Star der Surf-Szene.
Bild: Dakine

„Florence hat die bisher erfolgreichste Surfsaison seiner Karriere mit Dakine-Leashes und Accessoires bestritten – Dakine freut sich, ihn nun auch offiziell als Athlet ins Team aufnehmen zu können", sagt Micah Nickens, Surf Marketing Director.

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media