ISPO.com is also available in English ×
Blitzumfrage für Business Professionals: Ihre Meinung zählt! Jetzt teilnehmen – in nur zwei Minuten
 World Snow Day 2017: Ein Winterfest für Kinder
Wintersport | 15.12.2016

Kinder für Wintersport begeistern: Rodeln, Langlauf, Snowboard und Ski Alpin

World Snow Day 2017: Magische Schnee-Momente für Kinder

World Snow Day 2017: Ein Winterfest für Kinder. Kinder auf der ganzen Welt lieben Schnee. Hier ein Mädchen beim  Langlauf in Russland. (Quelle: World Snow Day)
Kinder auf der ganzen Welt lieben Schnee. Hier ein Mädchen beim Langlauf in Russland.
Bild: World Snow Day
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
Rund um den Globus feiern am 15. Januar 2017 Schneebegeisterte den World Snow Day. Ziel ist es, Kindern zwischen vier und 14 Jahren den Wintersport näher zu bringen. Schneeschuhlaufen, Rodeln, Langlauf, Snowboard oder Ski Alpin: Die Auswahl an einzigartigen Schneeerlebnissen ist groß. 

Schon im Januar 2016 war der World Snow Day ein großer Erfolg: Bei den 625 Events rund um den World Snow Day, die weltweit in insgesamt 42 Ländern stattfanden, nahmen mehr als 586.000 Menschen teil. Unter dem Motto "Explore – Enjoy – Experience" sollen Kinder aus der ganzen Welt auch 2017 wieder die Magie des Schnees kennenlernen. 

Mit dem frühen Wintereinbruch im November steigt auch bei uns die Hoffnung auf eine schneereiche Saison. An Begeisterung für den Sport mangelt es nicht. Das zeigte der Erfolg des World Snow Day im Januar 2016. Der Abschlussbericht von 2016 sagt voraus, dass 93 % der Teilnehmer auch im Jahr 2017 wieder dabei sein wollen. 


Der World Snow Day kooperiert mit dem Ski-Verband FIS

Sponsoren des World Snow Day sind unter anderen der Internationale Skiverband FIS, die World Federation of the Sporting Goods Industry (WFSGI), die Federation of the European Sporting Goods Industry (FESI) sowie die Wintersport-Unternehmen Atomic, Elan, Nordica oder auch Salomon.

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media