ISPO.com is also available in English ×
Blitzumfrage für Business Professionals: Ihre Meinung zählt! Jetzt teilnehmen – in nur zwei Minuten
 Tauch-Startup Buddy-Watcher sucht Investoren
Wearables | 06.12.2016

Junges Unternehmen nutzt Crowdinvesting-Plattform

Tauch-Startup Buddy-Watcher sucht Investoren für Expansion in USA und Asien

Tauch-Startup Buddy-Watcher sucht Investoren. Buddy-Watcher hilft bei der Unterwasser-Kommunikation mittels Vibrationen, die über Ultraschall ausgelöst werden. (Quelle: Buddy-Watcher)
Buddy-Watcher hilft bei der Unterwasser-Kommunikation mittels Vibrationen, die über Ultraschall ausgelöst werden.
Bild: Buddy-Watcher
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
Das Tauch-Startup Buddy-Watcher sucht Investoren: Um das Produkt, ein Wearable zur Kommunikation unter Wasser, weiterzuentwickeln und in die USA und nach Asien zu expandieren, hat das junge Unternehmen aus Pforzheim eine Crowdinvesting-Aktion gestartet.

Werden Sie Produkttester! Neue, innovative Sportprodukte vorab testen – jetzt anmelden! >>>

„Unsere Motivation als leidenschaftliche Taucher ist es, dass der Buddy-Watcher zur Grundausstattung eines jeden Unterwassersportlers wird, um das Taucherlebnis angenehmer und zugleich sicherer zu machen“, sagt Michael Fleicht, Gründer von Buddy-Watcher.

Buddy-Watcher will bis zu 500.000 Euro einsammeln

Die Produktidee entstand 2008 beim Tauchen in Australien mit Co-Gründer Eduard Sabelfeld, als sie sich unter Wasser aus den Augen verloren. „Das Gefühl, unter Wasser plötzlich alleine zu sein, hat uns auf die Idee gebracht, eine spezielle technische Lösung zu finden“, sagt Feicht. Daraus entstand schließlich ein Wearabele, das wie eine Armbanduhr getragen wird und mittels Vibration durch Ultraschall die Kommunikation erleichtern soll.

Startup-Wettbewerb ISPO BRANDNEW: Das sind die besten Newcomer 2017 >>>

Via Crowdinvesting-Plattform Companisto will ISPO BRANDNEW Finalist Buddy-Watcher bis zu 500.000 Euro einsammeln. Mehr Informationen zur Kampagne finden Sie hier. >>>


ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media