ISPO.com is also available in English ×
 Petr Cech wechselt zu Ausrüster Puma
Marketing | 24.08.2016

Adidas verliert einen wichtigen Torwart-Botschafter

Petr Cech wechselt zu Ausrüster Puma

Petr Cech wechselt zu Ausrüster Puma. In den ersten Spielen der Premier League schon mit Puma Handschuhen auf dem Feld: Arsenal-Keeper Petr Cech. (Quelle: Imago)
In den ersten Spielen der Premier League schon mit Puma Handschuhen auf dem Feld: Arsenal-Keeper Petr Cech.
Bild: Imago
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
Petr Cech, Torhüter bei Arsenal London, wechselt von Adidas zu Puma. Ausgerüstet wird der tschechische Star-Keeper mit Handschuhen und Schuhe vom Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach. Damit trägt Cech ein komplettes Puma-Outfit, da Puma auch Arsenals Trikotausrüster ist. 

Noch bei der Euro 2016 in Frankreich stand Cech mit Produkten von Konkurrent Adidas im Tor, die den 34-Jährigen zuvor jahrelang ausgestattet haben. Bekannt ist Cech zudem durch seinen Schutzhelm, den er seit einer schweren Kopfverletzung trägt – auch auf dem Helm war bis zuletzt das Adidas-Logo zu sehen gewesen.

Lesen Sie hier: Wie Puma und Usain Bolt das Internationale Olympische Komitee austricksten


Cech stand bereits mit Puma-Produkten im Tor

Bereits zu Beginn der Premier-League-Saison spielte Cech mit Puma-Handschuhen, nun bestätigte der Torhüter seine Unterschrift bei Puma auch offiziell. Weitere bekannte Torhüter, die von Puma ausgerüstet werden, sind neben Cech noch Gianluigi Buffon von Juventus Turin, Rui Patricio von Sporting Lissabon und Roman Weidenfeller von Borussia Dortmund. Hier finden Sie alle News von Sportartikelhersteller Puma.

Lesen Sie hier: Das ist die Puma-Kollektion von Pop-Star Rihanna


ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media