ISPO.com is also available in English ×
 Red Bull übernimmt Anteile an GoPro
Sportbusiness | 25.05.2016

Partnerschaft zwischen Red Bull und GoPro

Red Bull übernimmt Anteile von GoPro

Red Bull übernimmt Anteile an GoPro. So spektakulär sieht die neue Partnerschaft aus: Motocross-Star Ronnie Renner wird von einer GoPro-Kamera in der Ich-Perspektive gefilmt. (Quelle: Red Bull)
So spektakulär sieht die neue Partnerschaft aus: Motocross-Star Ronnie Renner wird von einer GoPro-Kamera in der Ich-Perspektive gefilmt.
Bild: Red Bull
Artikel bewerten:
Kamerahersteller GoPro und Energy-Drink-Produzent Red Bull gehen eine Partnerschaft bei Content-Produktion, Vertrieb, Cross-Promotion sowie Produktinnovation ein. Während Red Bull Anteile von GoPro übernimmt, wird der Produzent der Action-Camcorder der exklusive Partner für Point-of-view Kameras. 

Eingebunden wird GoPro für die Medienproduktion und um Events aus spektakulären Perspektiven aufzuzeichnen. Veröffentlicht werden die Filme über die Kanäle beider Unternehmen: GoPro Channel, Red Bull TV, Red Bull.com und die Medienservice-Plattform Red Bull Content Pool. 

GoPro-Gründer und CEO Nicholas Woodman: „Die globale Reichweite und Strategieumsetzung von Red Bull ist absolut bewundernswert. Dies ist eine sehr strategische Partnerschaft für GoPro.“ 

„Einzigartige Bilder aus der Ich-Perspektive, atemberaubende Blickwinkel und innovative Filmaufnahmen sind die Kennzeichen von Red Bull Produktionen und Live-Übertragungen,“ sagt Dietrich Mateschitz, Gründer und CEO von Red Bull. „Als Partner werden Red Bull und GoPro gemeinsam nicht nur unsere kollektive internationale Reichweite vergrößern, sondern auch die Fähigkeit Menschen zu faszinieren und können Content so noch mitreißender gestalten.“



GoPro muss sich neu aufstellen, da das US-Unternehmen zuletzt einen Umsatz-Einbruch von 50 Prozent verzeichnete. Vor dem Einstieg von Red Bull hatte GoPro bereits eine Zusammenarbeit mit einem Formel-1-Team und den Kauf von zwei Video-Apps bekannt gegeben.

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media