ISPO.com is also available in English ×
 Stanno stattet Team Giant-Alpecin aus
Sportbusiness | 12.05.2016

Sportbusiness: Niederländer engagieren sich im Radsport

Stanno stattet Team Giant-Alpecin aus

Stanno stattet Team Giant-Alpecin aus. John Degenkolb (l.) wird in Zukunft mit Sportswear von Stanno ausgestattet (Quelle: Imago)
John Degenkolb (l.) wird in Zukunft mit Sportswear von Stanno ausgestattet
Bild: Imago
Artikel bewerten:
Sportswear-Hersteller Stanno erschließt sich als Ausrüster ein neues Segment und wird mit dem Team Giant-Alpecin erstmals ein Profi-Radteam ausstatten.

Das zum Sportkonzern Deventrade BV gehörende Unternehmen wird die Fahrer mit allen Bekleidungsutensilien abseits der Rennstrecke ausrüsten, darunter Hosen, Shirts, Sweatshirts und Jacken sowie Schuhe, Handtücher und Caps. Ausgestattet werden neben den Athleten auch die Mitarbeiter des Profiteams. Der Vertrag mit dem niederländischen Unternehmen gilt für die kommenden fünf Jahre. Stanno stattet unter anderem auch die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft mit Trikots und Spielkleidung aus.

"Radfahren ist eine neue Sportart für uns. Wir werden die Entwicklung des Teams in den kommenden Jahren eng verfolgen und sind sehr stolz darauf, offizieller Ausstatter dieser Mannschaft zu sein“, so Marco Vervoort, Sales Manager von Deventrade BV. Ebenfalls zum Konzern gehören unter anderem die Handballexperten von Hummel. 


ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media