Deutschlands Marathon-Zwillinge Anna und Lisa Hahner präsentieren ihre Lieblingsstücke aus der Adidas-Kollektion. (Quelle: adidas)Für Fünfkämpferin Lena Schöneborn spielen viele verschiedene Schuhe eine große Rolle. (Quelle: adidas)Zehnkämpfer Rico Freimuth präsentiert einen bunten Kleidungsmix für Rio 2016. (Quelle: adidas)Langstreckenläufer Philipp Pflieger wagt hingegen farblich keine großen Experimente. (Quelle: adidas)Für die Beachvolleyballerinnen Karla Borger und Britta Büthe spielen Flipflops und Sonnenbrille natürlich auch eine wichtige Rolle. (Quelle: adidas)Die offizielle Adidas-Olympia-Reisetasche muss viele Kleidungsstücke fassen können. (Quelle: adidas)Die Adidas-Designerinnen Anna Sinn und Corinna Dehn zeichnen für die deutsche Olympia-Kollektion verantwortlich. (Quelle: adidas)Auch in der Freizeit gibt es einen einheitlichen Look: In Rio geht's mit matten aber doch bunten Farben auf die Straße. (Quelle: Fotocredit: DOSB/picture alliance/Mika Volkmann)Jump around, jump up, jump up and get down: So wild könnten die Medaillen-Feierlichkeiten werden. (Quelle: https://www.facebook.com/Olympiamannschaft)Ist das noch modisch, oder doch fehl am Platz? Jan Philipp Rabente im Outfit für die Eröffnungsfeier in bunten Schuhen und Leggings unter der kurzen Hose. (Quelle: imago/Chai v.d. Laage)Und so werden die Frauen bei der Eröffnungsfeier aussehen: Ebenfalls Leggings, aber einen Rock und eine durchsichtige Jacke darüber. (Quelle: https://www.facebook.com/Olympiamannschaft)Je öfter dieses Outfit zu sehen ist, desto besser: Auf dem Siegerpodest sollen die Sportler diese Klamotten tragen. (Quelle: https://www.facebook.com/Olympiamannschaft)Topmodel Lena Gercke präsentiert den neuen Look: Die deutschen Damen werden bei Olympia 2016 in Rio so zu sehen sein. (Quelle: DOSB/picture alliance/Mika Volkmann)Einer der deutschen Hockey-Stars schlechthin beim Selfie mit den Kollegen: Moritz Fürste (vorne) bei der Einkleidung der Olympiamannschaft. (Quelle: https://www.facebook.com/MoritzFuerste)Hoffentlich kommt bei den Olympischen Spielen mehr Gold als Silber ins Spiel: In diesem Outfit wird die deutsche Mannschaft bei Olympia 2016 zu sehen sein. (Quelle: DOSB/picture alliance/Mika Volkmann)Ab geht die Party: #WirfuerD ist der Olympia-Hashtag – ob die deutsche Olympia-Mannschaft auch so viel zu feiern hat? (Quelle: Fotocredit: DOSB/picture alliance/Mika Volkmann)Wir sind die coolsten: Die Leichtathletinnen Lisa und Anna Hahner (vorne v.l.) und Hockeyspieler Jan Philipp Rabente, Handballer Christian Dissinger sowie Hockey-Star Moritz Fürste. (Quelle: https://www.facebook.com/MoritzFuerste)
Deutschlands Marathon-Zwillinge Anna und Lisa Hahner präsentieren ihre Lieblingsstücke aus der Adidas-Kollektion. (Quelle: adidas)
Deutschlands Marathon-Zwillinge Anna und Lisa Hahner präsentieren ihre Lieblingsstücke aus der Adidas-Kollektion.
Bild: adidas
Für Fünfkämpferin Lena Schöneborn spielen viele verschiedene Schuhe eine große Rolle. (Quelle: adidas)
Für Fünfkämpferin Lena Schöneborn spielen viele verschiedene Schuhe eine große Rolle.
Bild: adidas
Zehnkämpfer Rico Freimuth präsentiert einen bunten Kleidungsmix für Rio 2016. (Quelle: adidas)
Zehnkämpfer Rico Freimuth präsentiert einen bunten Kleidungsmix für Rio 2016.
Bild: adidas
Langstreckenläufer Philipp Pflieger wagt hingegen farblich keine großen Experimente. (Quelle: adidas)
Langstreckenläufer Philipp Pflieger wagt hingegen farblich keine großen Experimente.
Bild: adidas
Für die Beachvolleyballerinnen Karla Borger und Britta Büthe spielen Flipflops und Sonnenbrille natürlich auch eine wichtige Rolle. (Quelle: adidas)
Für die Beachvolleyballerinnen Karla Borger und Britta Büthe spielen Flipflops und Sonnenbrille natürlich auch eine wichtige Rolle.
Bild: adidas
Die offizielle Adidas-Olympia-Reisetasche muss viele Kleidungsstücke fassen können. (Quelle: adidas)
Die offizielle Adidas-Olympia-Reisetasche muss viele Kleidungsstücke fassen können.
Bild: adidas
Die Adidas-Designerinnen Anna Sinn und Corinna Dehn zeichnen für die deutsche Olympia-Kollektion verantwortlich. (Quelle: adidas)
Die Adidas-Designerinnen Anna Sinn und Corinna Dehn zeichnen für die deutsche Olympia-Kollektion verantwortlich.
Bild: adidas
Auch in der Freizeit gibt es einen einheitlichen Look: In Rio geht's mit matten aber doch bunten Farben auf die Straße. (Quelle: Fotocredit: DOSB/picture alliance/Mika Volkmann)
Auch in der Freizeit gibt es einen einheitlichen Look: In Rio geht's mit matten aber doch bunten Farben auf die Straße.
Bild: Fotocredit: DOSB/picture alliance/Mika Volkmann
Jump around, jump up, jump up and get down: So wild könnten die Medaillen-Feierlichkeiten werden. (Quelle: https://www.facebook.com/Olympiamannschaft)
Jump around, jump up, jump up and get down: So wild könnten die Medaillen-Feierlichkeiten werden.
Bild: https://www.facebook.com/Olympiamannschaft
Ist das noch modisch, oder doch fehl am Platz? Jan Philipp Rabente im Outfit für die Eröffnungsfeier in bunten Schuhen und Leggings unter der kurzen Hose. (Quelle: imago/Chai v.d. Laage)
Ist das noch modisch, oder doch fehl am Platz? Jan Philipp Rabente im Outfit für die Eröffnungsfeier in bunten Schuhen und Leggings unter der kurzen Hose.
Bild: imago/Chai v.d. Laage
Und so werden die Frauen bei der Eröffnungsfeier aussehen: Ebenfalls Leggings, aber einen Rock und eine durchsichtige Jacke darüber. (Quelle: https://www.facebook.com/Olympiamannschaft)
Und so werden die Frauen bei der Eröffnungsfeier aussehen: Ebenfalls Leggings, aber einen Rock und eine durchsichtige Jacke darüber.
Bild: https://www.facebook.com/Olympiamannschaft
Je öfter dieses Outfit zu sehen ist, desto besser: Auf dem Siegerpodest sollen die Sportler diese Klamotten tragen. (Quelle: https://www.facebook.com/Olympiamannschaft)
Je öfter dieses Outfit zu sehen ist, desto besser: Auf dem Siegerpodest sollen die Sportler diese Klamotten tragen.
Bild: https://www.facebook.com/Olympiamannschaft
Topmodel Lena Gercke präsentiert den neuen Look: Die deutschen Damen werden bei Olympia 2016 in Rio so zu sehen sein. (Quelle: DOSB/picture alliance/Mika Volkmann)
Topmodel Lena Gercke präsentiert den neuen Look: Die deutschen Damen werden bei Olympia 2016 in Rio so zu sehen sein.
Bild: DOSB/picture alliance/Mika Volkmann
Einer der deutschen Hockey-Stars schlechthin beim Selfie mit den Kollegen: Moritz Fürste (vorne) bei der Einkleidung der Olympiamannschaft. (Quelle: https://www.facebook.com/MoritzFuerste)
Einer der deutschen Hockey-Stars schlechthin beim Selfie mit den Kollegen: Moritz Fürste (vorne) bei der Einkleidung der Olympiamannschaft.
Bild: https://www.facebook.com/MoritzFuerste
Hoffentlich kommt bei den Olympischen Spielen mehr Gold als Silber ins Spiel: In diesem Outfit wird die deutsche Mannschaft bei Olympia 2016 zu sehen sein. (Quelle: DOSB/picture alliance/Mika Volkmann)
Hoffentlich kommt bei den Olympischen Spielen mehr Gold als Silber ins Spiel: In diesem Outfit wird die deutsche Mannschaft bei Olympia 2016 zu sehen sein.
Bild: DOSB/picture alliance/Mika Volkmann
Ab geht die Party: #WirfuerD ist der Olympia-Hashtag – ob die deutsche Olympia-Mannschaft auch so viel zu feiern hat? (Quelle: Fotocredit: DOSB/picture alliance/Mika Volkmann)
Ab geht die Party: #WirfuerD ist der Olympia-Hashtag – ob die deutsche Olympia-Mannschaft auch so viel zu feiern hat?
Bild: Fotocredit: DOSB/picture alliance/Mika Volkmann
Wir sind die coolsten: Die Leichtathletinnen Lisa und Anna Hahner (vorne v.l.) und Hockeyspieler Jan Philipp Rabente, Handballer Christian Dissinger sowie Hockey-Star Moritz Fürste. (Quelle: https://www.facebook.com/MoritzFuerste)
Wir sind die coolsten: Die Leichtathletinnen Lisa und Anna Hahner (vorne v.l.) und Hockeyspieler Jan Philipp Rabente, Handballer Christian Dissinger sowie Hockey-Star Moritz Fürste.
Bild: https://www.facebook.com/MoritzFuerste
Bildergalerie teilen:
Artikel bewerten: