ISPO.com is also available in English ×
 VfL Wolfsburg hat neuen Ausrüster
Sportbusiness | 25.04.2016

Sponsoring in der Bundesliga

VfL Wolfsburg hat neuen Ausrüster

VfL Wolfsburg hat neuen Ausrüster. Comeback von Nike beim VfL: Nach Adidas und anschließend Kappa liefert nun wieder das U.S.-Unternehmen die Trikots. (Quelle: imago/Rust)
Comeback von Nike beim VfL: Nach Adidas und anschließend Kappa liefert nun wieder das U.S.-Unternehmen die Trikots.
Bild: imago/Rust
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
An der Ausrüster-Front gibt es wie erwartet gute Neuigkeiten für den VfL Wolfsburg, wie die Wolfsburger Allgemeine berichtet.

Ab nächster Saison liefert Nike wieder die Trikots für den VfL und löst damit Kappa ab. Der Vertrag mit der italienischen Marke läuft eigentlich noch bis zum Ende der Spielzeit 2018/19, wird nun aber vorzeitig beendet.

Der Nike-Deal soll laut Wolfsburger Allgemeine eine Laufzeit von neun Jahren haben und dem amtierenden DFB-Pokalsieger eine mittlere einstellige Millionen-Euro-Summe pro Jahr einbringen – angeblich deutlich mehr als Kappa.

Sponsoring bei vier Bundesligisten

Nike war bereits von 2004 bis 2009 Ausrüster der Niedersachsen. Aktuell ist das U.S.-Unternehmen in der Bundesliga Trikot-Lieferant für Werder Bremen, FC Augsburg, Hertha BSC Berlin und Eintracht Frankfurt.

Nike vermeldete zuletzt die Kooperationen mit Superstars wie LeBron James und Kobe Bryant. Mit dem FC Barcelona soll man vor einer Verlängerung stehen. Auch die Zusammenarbeit mit Skater Nyjah Huston und der Premier League wurden jüngst geschlossen, beziehungsweise verlängert. Dem Boxer Manny Pacquiao wurde nach dessen schwulenfeindlichen Äußerungen dagegen gekündigt

Der Mitgründer von Nike, Phil Knight, war wegen einer 400 Millionen Dollar Spende in den Schlagzeilen.

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media