ISPO.com is also available in English ×
 Erima mit Rekordumsatz
Sportbusiness | 20.04.2016

Sportartikelhersteller

Erima mit Rekordumsatz

Erima mit Rekordumsatz. Erima-Inhaber Wolfram Mannherz. (Quelle: Erima)
Erima-Inhaber Wolfram Mannherz.
Bild: Erima
Artikel bewerten:
Erima kann für das erste Quartal im Geschäftsjahr 2016 Rekordzahlen vorlegen. Der Sportartikelhersteller steigerte den Umsatz auf 14 Millionen Euro – ein Plus von 19 Prozent.

Dabei konnte das Unternehmen Wachstum in allen Ländermärkten verzeichnen. Insgesamt spricht Erima von 27 Prozent Wachstum. Besonders das Geschäft in Deutschland sei sehr gut gelaufen.

Inhaber optimistisch

Inhaber Wolfram Mannherz blickt optimistisch in die Zukunft: „Mit einem Lagerbestand von aktuell deutlich über drei Millionen Teilen im Zentrallager in Pfullingen sind wir bestens für das weitere Jahr gerüstet“

Als Gründe für den Erfolg nennt er die Qualität der Produkte sowie deren Vorrätigkeit, die Fachhändler überzeugen würde.

Im März wurden weitere Erima-Pläne bekannt: Auf rund 19.000 Quadratmetern soll ein neues Logistikzentrum entstehen, ein neues Verwaltungsgebäude soll ebenfalls gebaut werden.



ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media