ISPO.com is also available in English ×
 Nike verliert Europa-Sprecher
Sportbusiness | 31.03.2016

Olaf Markhoff

Nike verliert Europa-Sprecher

Nike verliert Europa-Sprecher. Olaf Markhoff (Quelle: Nike)
Seine neue Kommunikationsagentur hat ihren Sitz wie Nike in Frankfurt am Main.
Bild: Nike
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
Olaf Markhoff, Nike-Kommunikationschef für die DACH-Region und Western Europe, verlässt den Sportartikelkonzern. Der 52-Jährige macht sich selbstständig und eröffnet ab Juni seine eigene Kommunikationsagentur für die Sport- und Lifestyle-Branche.

Markhoff war seit 2003 beim Weltmarktführer. Eine Verbindung zu Nike bleibt aber bestehen: Er will weiterhin bei einzelnen Projekten beratend zur Verfügung stehen. Auch seine Dozententätigkeit an der Accadis University in Bad Homburg will er weiter fortführen.

Markhoff hatte seine Karriere beim Bezahlsender Premiere begonnen. Bei Nike hatte er und nach weitere Kompetenzen übernommen: Dazu zählten unter anderem der Bereich CSR und Social-Media-Strategien. 


 

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media