ISPO.com is also available in English ×
 Nike: Umsatz gesteigert, Erwartungen verfehlt
Sportbusiness | 24.03.2016

US-Sportartikelhersteller im 3. Quartal

Nike: Umsatz gesteigert, Erwartungen verfehlt

Nike: Umsatz gesteigert, Erwartungen verfehlt. Nike wagt im Fitness-Bereich durchaus ausgefallene Designs (Quelle: Nike)
Nike wagt im Fitness-Bereich durchaus ausgefallene Designs
Bild: Nike
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
Der US-Sportartikelhersteller hat seinen Umsatz im abgelaufenen Quartal gesteigert, kann sich darüber aber nicht so recht freuen.

Der Umsatz stieg um rund acht Prozent auf acht Milliarden Dollar, die Erwartungen der Anleger wurden aber dennoch verfehlt. Zusätzlich musste das US-Unternehmen in gewissen Ländern aufgrund von Währungseffekten sogar einen Erlösrückgang in den Segmenten Sportschuhe und Bekleidung hinnehmen.

Dies wirkt sich auch auf den Börsenkurs der Nike Aktie aus, der nachbörslich um circa sechs Prozent fiel. Auch der Ausblick für die kommenden Monate bleibt unter den Erwartungen.

Auf Nikes größtem Markt Nordamerika verlangsamt sich das Wachstum und schmälert das Plus beim Auftragseingang.

Lesen Sie hier alles zum jüngsten Personal-Coup von Nike

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media