ISPO.com is also available in English ×
 Foot Locker präsentiert positive Zahlen
Retail | 29.02.2016

Ergebnis Viertes Quartal

Foot Locker präsentiert positive Zahlen

Foot Locker präsentiert positive Zahlen. Foot-Locker-Geschäft von außen (Quelle: flickr.com)
Foot Locker hat Geschäfte in Nord-Amerika, Europa, Australien, Neuseeland, im Nahen Osten und Süd-Korea.
Bild: flickr.com
Artikel bewerten:
Schuh-Retailer Foot Locker konnte im vierten Quartal ein Gewinnplus von 8,2 Prozent verzeichnen. Das Unternehmen aus New York kam damit auf ein Ergebnis von 158 Millionen Dollar (ca. 145 Millionen Euro).

Für das gesamte Geschäftsjahr 2015 kommt das Unternehmen auf einen Gewinn von 541 Millionen Dollar (ca. 497 Millionen Euro). Damit konnte das Ergebnis von 2014 um 41 Millionen Dollar gesteigert werden. Foot Locker stellt damit zum fünften Mal in Folge einen Gewinn-Rekord auf. Der Umsatz lag 2015 bei 7,4 Milliarden Dollar (ca. 6,8 Milliarden Euro).


Foot Locker gehört zu den größten Einzelhandelsunternehmen in Nordamerika. In 23 Ländern ist die Kette mit aktuell 3.383 Geschäften vertreten.

Im Sommer 2016 wird Foot Locker gemeinsam mit Nike und Michael Jordan den „306 Yonge"-Shop in Toronto wiedereröffnen. 

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media