ISPO.com is also available in English ×
 Outdoor-Neugründung: Tino Maul macht weiter
Outdoor | 03.02.2016

Insolventer Ausrüster

Neugründung: Tino Maul macht weiter

Outdoor-Neugründung: Tino Maul macht weiter. Tino Maul (Quelle: Tino Maul)
Die neue Maul Sport GmbH hat ihren Sitz wieder in München.
Bild: Tino Maul
Artikel bewerten:
Erst vor kurzem wurde die endgültige Insolvenz von Ludwig Maul verkündet – nun gründet Tino Maul die Maul Sport GmbH, wie „sport+mode“ berichtet.

„Die positive Umsatzentwicklung der letzten Jahre, das profitable operative Geschäft und nicht zuletzt die breite Unterstützung des Fachhandels haben mich dazu ermutigt, weiterzumachen“, zitiert das Online-Magazin Tino Maul.

Insolvenz des Outdoor-Ausrüsters

Maul war zuletzt Geschäftsführer der insolventen Ludwig Maul GmbH & Co. KG. Trotz langer Suche konnte kein passender Investor gefunden werden.


Nun will Maul den Geschäftsbetrieb neu aufnehmen. Unterstützt wird er dabei von einem Mitarbeiter-Team sowie Außendienstmitarbeitern, die den Fachhandel betreuen sollen.

Ein erstes Sortiment mit ausgewählten Artikeln soll es bereits für Frühjahr/Sommer 2016 geben. Für die Saison Herbst/Winter 2016 sei eine neue Kollektion in Planung.

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media