ISPO.com is also available in English ×
 Neuer CEO bei CamelBak
Ausrüstung | 08.01.2016

Hersteller von Trinkflaschen und -Rucksäcken

Neuer CEO bei CamelBak

Neuer CEO bei CamelBak. Vier Camelbak-Rucksäcke in unterschiedlichen Farben (Quelle: Camelbak)
Camelbak gehört zu Vista Outdoor
Bild: Camelbak
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
Ab Februar übernimmt Layne Rigney den CEO-Posten bei CamelBak und löst damit Sally McCoy ab. Das teilte Inhaber Vista Outdoor mit.

McCoy führte den Hersteller von Trinkflaschen und -Rucksäcken
neun Jahre lang und durch mehrere Besitzerwechsel – die Übernahme durch Vista Outdoor erfolgte letztes Jahr.

„Layne ist eine bewährte und respektierte Führungskraft bei CamelBak, und ich freue mich auf das Wachstum der Marke und des internationalen Geschäfts unter ihrer Führung“, sagte Mark DeYoung, Chairman und CEO bei Vista Outdoor. „Ich bin absolut davon überzeugt, dass Layne fähig und bereit dazu ist, die Organisation zu führen.“


Rigney arbeitet seit zehn Jahren bei CamelBak. Ab 2012 war sie Senior Vice President of Global Sales. Seit insgesamt 25 Jahren arbeitet sie in der Branche und war unter anderem bei den Unternehmen PowerBar/Nestle, RockShox und REI.

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media