ISPO.com is also available in English ×
 Burton: Donna Carpenter neuer CEO
Wintersport | 22.12.2015

Snowboard-Ausrüster

Burton: Donna Carpenter wird neuer CEO

Burton: Donna Carpenter neuer CEO. Neuer CEO: Donna Carpenter  (Quelle: Burton)
Neuer CEO: Donna Carpenter 
Bild: Burton
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
Snowboard-Ausrüster Burton nimmt einen Führungswechsel vor. Zum Februar 2016 wird Mitbesitzerin und Direktorin Donna Carpenter zum CEO befördert. Der langjährige Geschäftsführer John Lacy übernimmt das Amt des Direktors von Carpenter beim Unternehmen in Vermont.

Noch-CEO Mike Rees will näher bei seiner Familie in Pennsylvania leben, wird aber weiter als Finanzberater für Burton tätig sein.

Carpenter wird für die Bereiche Nachhaltigkeit, Rechtsfragen, Personal, die wohltätige Chill-Foundation und den U.S.-Verkauf übernehmen. „Obwohl ich schon seit einiger Zeit mitgeholfen habe, das Unternehmen zu führen, freue ich mich diese Rolle zu diesem Zeitpunkt in Burtons Entwicklung zu übernehmen“, erklärte Carpenter.  


„In ihren fünf Jahren als Direktorin hat Donna bewiesen, dass sie uns durch dick und dünn führen kann“, sagte Gründer und Mitbesitzer Jake Burton, der weiterhin Vorsitzender des Unternehmens bleiben wird. „Sie war an meiner Seite seit den ersten Tagen von Burton und ich vertraue vollkommen darauf, dass sie unsere Firma in die Zukunft führen wird.“

Lacy zuständig für Marketing

Neu-Direktor Johny Lacy wird für Produktentwicklung, Marketing, Finanzen sowie für das internationale Geschäft beim Aussteller zuständig sein. Er sprach von „großartigen Zeiten, die vor der Marke liegen“.

Neu-Direktor John Lacy (Quelle: Burton)
Neu-Direktor John Lacy: „Großartige Zeiten“
Bild: Burton
ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media