ISPO.com is also available in English ×
 OutDry als Ausrüster beim UTMB dabei
Textilien | 19.12.2015

Membran-Technologie

OutDry als Ausrüster beim UTMB dabei

OutDry als Ausrüster beim UTMB dabei. Ein Jogger läuft durch Schlamm (Quelle: OutDry)
OutDry: Ab 2016 Partner des UTMB
Bild: OutDry
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
OutDry ist ab 2016 Partner des Ultra-Trail du Mont-Blanc, eines der härtesten Marathon-Rennen der Alpen. Der Membran-Spezialist unterstützt ISPO MUNICH Aussteller Columbia Sportswear Company, die mit ihren Marken Mountain Hardwear, Montrail und Columbia das Event schon seit 2015 begleiten.

OutDry stellt wasserdichte und atmungsaktive Membrane für Schuhe, Handschuhe und Rucksäcke her. Seit neuestem wird ihre Technologie auch in Jacken und Hosen verarbeitet.

OutDry-Handschuh (Quelle: OutDry)
Membran-Technologie für Handschuhe
Bild: OutDry

Beim UTMB werden 7.500 Teilnehmer und mehrere 10.000 Zuschauer erwartet. Das Rennen führt über eine Bergstrecke mit zahlreichen Hochgebirgspassagen, die teilweise über 2.500m liegen. Schwierige Wetterbedingungen fordern den Athleten alles ab. Ziel des Rennens ist es, den Mont-Blanc in weniger als zwei Tagen zu umrunden.



„Bei OutDry freuen wir uns natürlich sehr über diese Partnerschaft,“ sagt OutDrys CEO Luca Morlacchi. „Gerade bei solchen Wettkämpfen und Praxiseinsätzen können wir die Überlegenheit der wasserdichten und atmungsaktiven OutDry Technologie beweisen.“

OutDry-Technik in Columbia-Jacken (Quelle: OutDry)
OutDry-Technik in Columbia-Jacken
Bild: OutDry
ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media