ISPO.com is also available in English ×
Blitzumfrage für Business Professionals: Ihre Meinung zählt! Jetzt teilnehmen – in nur zwei Minuten
 Boulder-Weltcup: Finale am 18. und 19. August in München
Klettern | 31.07.2017

Klettern: BWC und Europameisterschaft im Olympiastadion

Boulder-Weltcup: Finale am 18./19. August in München

Boulder-Weltcup: Finale am 18. und 19. August in München. Mega-Kletter-Event in München: Im Olympiastadion finden der BWC und die Boulder-Europameisterschaften statt (Quelle: IFSC/Eddie Fowke)
Mega-Kletter-Event in München: Im Olympiastadion finden der BWC und die Boulder-Europameisterschaften statt
Bild: IFSC/Eddie Fowke
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
Der Boulder-Worldcup (BWC) kommt auch 2017 wieder nach München. Am 18. und 19. August trifft sich die Kletter-Elite der Welt zum Saisonfinale. Außerdem wartet eine Neuheit auf die Zuschauer im Olympiastadion: Neben dem letzten IFSC Weltcup-Wettkampf findet 2017 auch die Europameisterschaft im Bouldern in München statt. 

Für die Athleten bedeutet das eine harte Doppelbelastung. Aber die ist verschmerzbar, meint Monika Retschy, die amtierende deutsche Meisterin im Bouldern: „In München fiebert das Publikum richtig mit und die Stimmung ist einzigartig. Es ist ein wahnsinniges Gefühl, vor diesem Publikum klettern zu dürfen“. 

Das veränderte Programm des BWC im Münchner Olympiastadion:

Freitag, 18. August
08:00-19:00 Uhr: Qualifikation (Eintritt frei)

Samstag, 19. August
10:00-12:15 Uhr: Halbfinale Damen und Herren
12:30-14:00 Uhr Zusätzliches Halbfinale Europameisterschaft Siegerehrung EM im Bouldern und EM Combined
18:00 Uhr Finale BWC München Damen
20:00 Uhr Finale BWC München Herren
21:45 Uhr Siegerehrung

Tickets: 12,60 € (Samstag, Tageskasse) oder VVK
Ort: Olympiastadion München, Nordeingang


Boulder-Weltcup mit besseren Kletteranlagen

Seit 2010 findet der Boulder-Weltcup auch in München statt. Für das diesjährige Kletter-Event baut der DAV „größere Wettkampfwände, einen spannendere Routen und viele kleine Verbesserungen an allen Ecken und Enden“ auf, verspricht Christoph Gabrysch vom Ressort Leistungssport bei Deutschlands Alpenverein. Damit trage man der Tatsache Rechnung, dass „der BWC München mittlerweile zu den besten Events im Weltcup“ gehört.

Video: Boulder-Weltcup 2017 in München


Ein Beitrag von Christopher Eichfelder, Autor
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media