ISPO.com is also available in English ×
Blitzumfrage für Business Professionals: Ihre Meinung zählt! Jetzt teilnehmen – in nur zwei Minuten
 Textiltrends Sommer 2019: Entdecken und Weiterentwicklung
Textilien | 30.06.2017

ISPO TEXTRENDS setzt neue Standards für Sommer 2019

Textilien im Sommer 2019: Alle Zeichen auf Entdecken und Weiterentwicklung

Textiltrends Sommer 2019: Entdecken und Weiterentwicklung. Stoffe für den Straßensport sind im Kommen dank eines stärkeren Stilbewusstseins gepaart mit technischer Funktion.
Stoffe für den Straßensport sind im Kommen dank eines stärkeren Stilbewusstseins gepaart mit technischer Funktion.
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
Was sind die Textiltrends der Zukunft? ISPO TEXTRENDS-Expertin Louisa Smith erklärt Optik und Haptik der Textilien für Sommer 2019.

Die von ISPO TEXTRENDS entwickelten Trend-Informationen spiegeln neue neue Erfahrungen wider, die bei Marktteilnehmer künftig im Mittelpunkt stehen. Berücksichtigt wird ein Lebensstil, bei dem Freizeit und Wohlbefinden stärker im Fokus stehen.

Gestalten Sie die Textil-Trends der Zukunft und bewerben Sie sich für ISPO TEXTRENDS 2018 Fall/Winter >>>

Der Outdoor-Markt wächst, und so sollten sich die Marken auch verstärkt über Bedürfnisse der Verbraucher klar sein, insbesondere die der Millennials, die ihre maximale Kaufkraft erreichen und nach der vielbeschworenen Work-Life-Balance streben, statt nur auf die der professionellen Hardcore-Marktteilnehmer zu schauen.


Im Outdoor-Bereich erfreuen sich Hochleistungsbekleidung, Soft-Wear, Rucksäcke, Zelte und Schuhe zunehmender Beliebtheit und die für ISPO TEXTRENDS auf der ISPO SHANGHAI ausgewählten Unternehmen halten, was sie versprechen, nicht nur in Sachen Funktion, sondern auch in Sachen Style.

Auch beim Wassersport stehen alle Zeichen auf Wachstum, von Kayaken über Surfen, Kitesurfen und Apnoetauchen bis hin zu Surfwear, die, inspiriert vom Athleisure-Trend, der den Activewear-/Lifestyle-Markt dominiert, eine Brücke zum Straßensport schlägt.

Funktionsstoffe sind angesagt

Ob beim Musikfestival oder auf Reisen, Funktionsstoffe kommen in viel mehr Märkten zum Einsatz als nur in der traditionellen Sportbranche.

Mit einem mehr als deutlichen Fokus auf Style, Vitalität und Technologie ist ISPO TEXTRENDS wegweisend bei der Lieferung zielgerichteter Lösungen für alle Sektoren der Textilkette und stärkt somit den Einfluss der Sportbranche. Die ausgewählten Produkte zeichnen sich durch nahtloses Reaktions- und Anpassungsvermögen aus, haben die Hersteller die Wünsche der Verbraucher für die verschiedenen Einsatzzwecke doch vorhergesehen.


Die für Frühjahr/Sommer 2019 ausgewählten Stoffe spiegeln die von ISPO TEXTRENDS identifizierten Megatrends wider sowie die allgemeinen Trends der Saison, die darauf gründen, dass die Verbraucher auch weiterhin nach einer ausgewogenen Work-Life-Balance streben und ihre Erwartungen daran anpassen.

1. Megatrend: MOMENTS

Einer der wichtigsten Megatrends heißt„MOMENTS“. Hintergrund dieses Trends ist die Erkenntnis der Verbraucher, dass sie Unmengen an Material in Form verschiedener Gadgets, Geräte und persönlicher Besitztümer angehäuft haben, und es sie jetzt immer stärker nach draußen zieht, um Dinge zu erleben, die sie in den sozialen Medien und Gruppen-Apps teilen können.

Sie erkennen, dass in den sozialen Medien geteilte Aktivitäten und Erlebnisse nun viel mehr Anerkennung bringen als das neueste Gadget. Es geht darum, sich Auszeiten zu gönnen, neue Erfahrungen zu sammeln und neue Orte in den Weiten der Natur zu entdecken oder noch extremere Sportarten auszuprobieren. Vor allem aber geht es darum, dies alles zu teilen.

2. Megatrend: DYNAMIK 

Die für diese Saison ausgewählten Stoffe greifen auch den Megatrend„DYNAMIK“ auf und konzentrieren sich auf eine wiedergefundene Effizienz, die angesichts eines zunehmend saubereren und nachhaltigeren Lebensstils an Bedeutung gewinnt.

Neben den natürlichen und erweiterten Möglichkeiten, die uns Naturfasern wie Baumwolle, Merinowolle und Modal bieten, kommt auch eine Reihe verschiedener recycelter und biologisch basierter Synthetikfasern zum Einsatz.

Urbaner Straßensport kombiniert neue Aktivitätsniveaus für Komfort und Performance in Frühjahr/Sommer 2019.
Urbaner Straßensport kombiniert neue Aktivitätsniveaus für Komfort und Performance in Frühjahr/Sommer 2019.

Auch sauberere Technologien wie das wassersparende Einmal-Färbebad sind auf dem Vormarsch, ebenso wie die Lagentechnologie, die dem Kunden Mehrwert bietet, aber ohne Beschichtungsverfahren und aggressive Beschichtungen auskommt.

Daneben stehen Hybrid-Gewebe hoch im Kurs, die durch die nahtlose Integration von Body-Mapping und -Zoning in die Stoffe die maschinelle Einarbeitung überflüssig machen und die benötigten Bearbeitungsschritte für Bekleidung minimieren.

Erfahren Sie alles über die Textiltrends der Zukunft im ISPO TEXTRENDS Trendbook Frühjahr/Sommer 2019. Bestellen Sie jetzt >>>

3. Megatrend: RUHE

Der letzte Megatrend,„RUHE“, spiegelt sich in allen ausgewählten Produkten wider. Hier ist in allen Marktsektoren eine deutliche Entwicklung hin zu leichten Qualitäten sowie einer neuen sinnlichen und weichen Haptik erkennbar, ohne dass in Sachen Technologie und Kreativität der multifunktionale Aspekt zu kurz kommt.

Darüber hinaus sind Oberflächeneffekte ein Thema, gepaart mit einer Farbpalette, die tiefen, intensiven Farben frische tropische Töne sowie matte Nuancen gegenüberstellt.

ISPO SHANGHAI als Plattform für die Trends 2019

Vom 6. bis 8. Juli 2017 werden die neuesten ausgewählten Entwicklungen für Frühjahr/Sommer 2019 beim innovativen ISPO TEXTRENDS Forum auf der ISPO SHANGHAI vorgestellt.

Am 7. Juli findet außerdem eine Präsentation mit umfassendem Bildmaterial zu den Trends und Farben dieser Saison statt, die auch eine Rückschau auf die Trends für Herbst/Winter 2018/2019 enthält. 

Angesichts der Suche der Verbraucher nach neuen Erfahrungen durch Reisen und Sport stehen Textilien für Rucksäcke, Bekleidung und Activewear hoch im Kurs.
Angesichts der Suche der Verbraucher nach neuen Erfahrungen durch Reisen und Sport stehen Textilien für Rucksäcke, Bekleidung und Activewear hoch im Kurs.

FUNKTIONS-CHECKLISTE FRÜHJAHR/SOMMER 2019

  • Mehr Nachhaltigkeit – recycelte und biologisch basierte Synthetikfasern auf dem Vormarsch
  • Starker Fokus auf das natürliche Leistungsvermögen von Naturfasern
  • Minimierung des Energie- und Wasserverbrauchs bei Finishing-Verfahren
  • Oberflächeneffekte durch optische 3D-Effekte und physische Strukturen
  • UV-Schutz, Feuchtigkeitsmanagement, Cool Touch, antibakterielle Eigenschaften und kurze Trocknungszeiten stehen im Vordergrund 
  • Salz- und extrem hohe Chlorbeständigkeit für Aktivitäten im Wasser
  • Besonders leistungsstarke, leichtere Funktionsgewebe mit einem unglaublich weichen Hautgefühl

Gestalten Sie die Textil-Trends der Zukunft und bewerben Sie sich für ISPO TEXTRENDS 2018 Fall/Winter >>>

Stars at the ISPO MUNICH 2016 (Quelle: Messe München GmbH)
Article by Louisa Smith, trend scout
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media