ISPO.com is also available in English ×
Blitzumfrage für Business Professionals: Ihre Meinung zählt! Jetzt teilnehmen – in nur zwei Minuten
 Water Sports Village: Highlight auf der ISPO MUNICH 2017
ISPO MUNICH | 16.01.2017

Pool Party, Apnoe-Tauchen und Slackline über dem Wasser

Highlight im Water Sports Village: Die ISPO Pool Party 2017

Water Sports Village: Highlight auf der ISPO MUNICH 2017. Der Pool im Water Sports Village der ISPO MUNICH ist 200 Quadratmeter groß.  (Quelle: Messe München GmbH)
Der Pool im Water Sports Village der ISPO MUNICH ist 200 Quadratmeter groß.
Bild: Messe München GmbH
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
Eine Pool-Party auf einer Messe? Ja, und zwar auf der ISPO MUNICH 2017! Das Programm für das Water Sports Village steht fest. Die Besucher können erstmals bei einem Drink die Wassersport-Community kennenlernen.

Auch dieses Jahr gibt es auf der ISPO MUNICH das Water Sports Village. Im 200 Quadratmeter großen Pool im Actionbereich der Messe in Halle A6 warten unter anderem Produktpräsentationen, ein aktives Showprogramm und viele Highlights auf die Besucher.

Kontakte knüpfen auf der ISPO MUNICH 2017

Eines der Highlights ist die diesjährige ISPO Pool Party am 7. Februar. Dank der Sponsoren FINIS, BECO und NRS kann die Wassersport-Community bei einem Drink den Messetag ausklingen lassen. Start ist 17.30 Uhr.

Die Besucher haben die Möglichkeit, die Community kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und sich nach einem anstrengenden Tag im Pool abzukühlen.

 

Gehen die Slackliner baden?

Ungefähr so breit wie zwei Finger ist eine Slackline: 25 Millimeter. Über dem Pool des Water Sports Village der ISPO MUNICH 2017 werden drei der besten Slackliner der Welt ihre Balance-Künste auf dem schmalen Band unter Beweis stellen. Die Besucher entscheiden, wer am Ende gewonnen hat: Nämlich der Slackliner, der den lautesten Jubel abräumt. Wer spektakulär baden geht, dürfte die Gunst des Publikums schnell gewinnen.


Apnoe-Tauchen: unter Wasser ohne Hilfsmittel

Ein einziger Atemzug reicht Robert Woltmann aus, um bis zu sieben Minuten unter Wasser zu bleiben. Der 38 Jahre alte Apnoe-Taucher ist einer der besten Deutschlands. Im Water Sports Village der ISPO MUNICH 2017 zeigt er den Zuschauern, was er drauf hat. Sein Kollege Peter Durdik bringt den Besuchern mit seinem Knowhow die Faszination des Apnoe-Tauchens näher. 

Das gesamte Programm für die ISPO MUNICH 2017 finden Sie in der Event-Übersicht.

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media