ISPO.com is also available in English ×
Home > News > Trends

Das Finale am Sonntag im Stream

Munich Mash 2016 im Stream: Mountainbike-Slopestyle live sehen


Munich Mash 2016 im Live-Stream verfolgen: Das Action-Sports-Spektakel in München können Sie hier live im Internet sehen. ISPO.COM präsentiert das Finale der Swatch Prime Line am Sonntag ab 17 Uhr.

Wer beim Munich Mash 2016 (1. bis 3. Juli) nicht live vor Ort sein kann, muss sich nicht allzu sehr grämen. Das Finale der Swatch Prime Line, eines von nur vier Events der „Diamond Series“ der Freeride Mountainbike World Tour 2016 (FMB), können die Fans auf ISPO.com als Live-Stream verfolgen.
Aufgrund der Wetterlage wurde das Finale am Samstag abgesagt und auf Sonntagnachmittag, 17 Uhr, verschoben.
ISPO.com zeigt das Finale am Sonntag live ab 17 Uhr im Stream.


Weitere Infos zu Munich Mash 2016

Eine Übersicht über Munich Mash 2016 finden Sie hier.

Hier sehen Sie Programm, Zeitplan und Ticket-Infos.

Hier lesen Sie ein Interview mit MTB-Star Thomas Genon: „Manche benehmen sich wie Rockstars"


Das sind die drei Action-Sports-Contests beim Munich Mash 2016:

1. Mountainbike-Slopestyle: Risiko und Wachstumsmarkt

2. Street Skateboarding: „Ritterschlag fürs Munich Mash“

3. Wakeboarding: Riesensprünge beim Big Air


Weitere Interviews mit den Stars beim Munich Mash:

1. Dominik Gührs: Wakeboard-Star aus purem Zufall

2. Wakeboard-Star Daniel Grant: „US-Sponsoren betreiben Hire-and-Fire-Mentalität“

3. Nyjah Huston: „Die Leute begreifen, dass man mit Skateboarden Geld verdienen kann“

4. Chris Cole: „Skateboarden ist eine eigene Welt  – wie Star Wars“

5.  MTB-Star Thomas Genon beim Munich Mash 2016: „Viele bekommen ein Kopfproblem“




Top Themen
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media