ISPO.com is also available in English ×
 Diese Superstars kommen zum Munich Mash 2016
Action-Sports | 29.06.2016

Skateboard, Wakeboard, Mountainbike Slopestyle

Das sind die Stars des Munich Mash 2016

Sean Malto ist der Publikumsliebling der SLS: 2014 und 2015 musste er fast durchgehend verletzungsbedingt pausieren, jetzt ist der US-Amerikaner wieder zurück. (Quelle: Imago/Plusphoto)Er ist der erfolgreichste Skateboarder der Street League Skateboarding: Nyjah Huston. (Quelle: Imago/ZUMA Press)Sunnyboy und Liebling der Fans: Nyjah Huston hat 2,2 Millionen Facebook-Fans. (Quelle: Imago/UPI Photo)Lässiger Typ, der München in guter Erinnerung hat: 2013 gewann Chris Cole, der mit seinen 34 Jahren schon zu den Oldies zählt, die X-Games im Olympiapark. (Quelle: Imago/Plusphoto)Gehört zu den Stars der Szene: Sam Pilgrim wurde beim MTB Slopestyle beim Munich Mash 2015 aber nur Fünfter. (Quelle: Imago/Verena Scholze)„Ich liebe es hier“, sagt Pilgrim über den Olympiapark in München. (Quelle: Imago/Plusphoto)Die drei Sieger 2015 im MTB Slopestyle: Nicholi Rogatin, Brett Rheeder, Thomas Genon (v.l.). (Quelle: Imago/Plusphoto)Daniel Grant ist gerade einmal 18 Jahre alt, hat aber bereits mit 14 seinen ersten internationalen Titel gewonnen: Ein Wakeboarder der Extraklasse. Spitzname: Turtle (Schildkröte).  (Quelle: Imago/GEPA Pictures)Volle Action: Dominik Gührs wurde 2011 und 2015 Wakeboard-Weltmeister. (Quelle: Imago/GEPA Pictures)Der Lokalmatador: Dominik Gührs ist gebürtiger Münchner und der erfolgreichste deutsche Wakeboarder. (Quelle: Imago/Schmidhuber)
Sean Malto ist der Publikumsliebling der SLS: 2014 und 2015 musste er fast durchgehend verletzungsbedingt pausieren, jetzt ist der US-Amerikaner wieder zurück. (Quelle: Imago/Plusphoto)
Sean Malto ist der Publikumsliebling der SLS: 2014 und 2015 musste er fast durchgehend verletzungsbedingt pausieren, jetzt ist der US-Amerikaner wieder zurück.
Bild: Imago/Plusphoto
Er ist der erfolgreichste Skateboarder der Street League Skateboarding: Nyjah Huston. (Quelle: Imago/ZUMA Press)
Er ist der erfolgreichste Skateboarder der Street League Skateboarding: Nyjah Huston.
Bild: Imago/ZUMA Press
Sunnyboy und Liebling der Fans: Nyjah Huston hat 2,2 Millionen Facebook-Fans. (Quelle: Imago/UPI Photo)
Sunnyboy und Liebling der Fans: Nyjah Huston hat 2,2 Millionen Facebook-Fans.
Bild: Imago/UPI Photo
Lässiger Typ, der München in guter Erinnerung hat: 2013 gewann Chris Cole, der mit seinen 34 Jahren schon zu den Oldies zählt, die X-Games im Olympiapark. (Quelle: Imago/Plusphoto)
Lässiger Typ, der München in guter Erinnerung hat: 2013 gewann Chris Cole, der mit seinen 34 Jahren schon zu den Oldies zählt, die X-Games im Olympiapark.
Bild: Imago/Plusphoto
Gehört zu den Stars der Szene: Sam Pilgrim wurde beim MTB Slopestyle beim Munich Mash 2015 aber nur Fünfter. (Quelle: Imago/Verena Scholze)
Gehört zu den Stars der Szene: Sam Pilgrim wurde beim MTB Slopestyle beim Munich Mash 2015 aber nur Fünfter.
Bild: Imago/Verena Scholze
„Ich liebe es hier“, sagt Pilgrim über den Olympiapark in München. (Quelle: Imago/Plusphoto)
„Ich liebe es hier“, sagt Pilgrim über den Olympiapark in München.
Bild: Imago/Plusphoto
Die drei Sieger 2015 im MTB Slopestyle: Nicholi Rogatin, Brett Rheeder, Thomas Genon (v.l.). (Quelle: Imago/Plusphoto)
Die drei Sieger 2015 im MTB Slopestyle: Nicholi Rogatin, Brett Rheeder, Thomas Genon (v.l.).
Bild: Imago/Plusphoto
Daniel Grant ist gerade einmal 18 Jahre alt, hat aber bereits mit 14 seinen ersten internationalen Titel gewonnen: Ein Wakeboarder der Extraklasse. Spitzname: Turtle (Schildkröte).  (Quelle: Imago/GEPA Pictures)
Daniel Grant ist gerade einmal 18 Jahre alt, hat aber bereits mit 14 seinen ersten internationalen Titel gewonnen: Ein Wakeboarder der Extraklasse. Spitzname: Turtle (Schildkröte).
Bild: Imago/GEPA Pictures
Volle Action: Dominik Gührs wurde 2011 und 2015 Wakeboard-Weltmeister. (Quelle: Imago/GEPA Pictures)
Volle Action: Dominik Gührs wurde 2011 und 2015 Wakeboard-Weltmeister.
Bild: Imago/GEPA Pictures
Der Lokalmatador: Dominik Gührs ist gebürtiger Münchner und der erfolgreichste deutsche Wakeboarder. (Quelle: Imago/Schmidhuber)
Der Lokalmatador: Dominik Gührs ist gebürtiger Münchner und der erfolgreichste deutsche Wakeboarder.
Bild: Imago/Schmidhuber

Sean Malto ist der Publikumsliebling der SLS: 2014 und 2015 musste er fast durchgehend verletzungsbedingt pausieren, jetzt ist der US-Amerikaner wieder zurück.

Er ist der erfolgreichste Skateboarder der Street League Skateboarding: Nyjah Huston.

Sunnyboy und Liebling der Fans: Nyjah Huston hat 2,2 Millionen Facebook-Fans.

Lässiger Typ, der München in guter Erinnerung hat: 2013 gewann Chris Cole, der mit seinen 34 Jahren schon zu den Oldies zählt, die X-Games im Olympiapark.

Gehört zu den Stars der Szene: Sam Pilgrim wurde beim MTB Slopestyle beim Munich Mash 2015 aber nur Fünfter.

„Ich liebe es hier“, sagt Pilgrim über den Olympiapark in München.

Die drei Sieger 2015 im MTB Slopestyle: Nicholi Rogatin, Brett Rheeder, Thomas Genon (v.l.).

Daniel Grant ist gerade einmal 18 Jahre alt, hat aber bereits mit 14 seinen ersten internationalen Titel gewonnen: Ein Wakeboarder der Extraklasse. Spitzname: Turtle (Schildkröte). 

Volle Action: Dominik Gührs wurde 2011 und 2015 Wakeboard-Weltmeister.

Der Lokalmatador: Dominik Gührs ist gebürtiger Münchner und der erfolgreichste deutsche Wakeboarder.

Galerie teilen:
Galerie bewerten:
Kommentare
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media