ISPO.com is also available in English ×
 ISPO TEXTRENDS: Jetzt für Sommer 2016 bewerben
TEXTILIEN | 23.02.2016

Neue Plattform der ISPO

ISPO TEXTRENDS: Jetzt für Sommer 2016 bewerben

Welcher Stoff wird in der Zukunft gefragt sein? ISPO TEXTRENDS analysiert die Trends und wählt die innovativsten Marken. (Quelle: Messe München GmbH)
Video teilen:
Video bewerten:
Die ISPO ist die Messe für Innovationen und Trends in der Sport-Branche: ISPO TEXTRENDS wurde bereits 2013 gegründet, als einzigartige Innovations-Plattform für Performance-Textilien. Jetzt gibt es erstmals ISPO TEXTRENDS auch im Sommer. Auf diesem Forum werden Frühjahrs- und Sommertrends bei Stoffen, Fasern und Accessoires für die Kollektionen 2018 gezeigt. Interessierte Unternehmen können sich hier bis zum 30. April registrieren.

Wegen des großen Erfolgs und der Nachfrage aus der Industrie erweitert die ISPO das Forum: „Wir freuen uns darauf, ISPO TEXTRENDS in den Sommer hinein zu verlängern und diese innovativen Produkte für Sommer 2018 unter anderem auf der  ISPO SHANGHAI vorzustellen. Beibehalten werden wir die meisten Benefits, die wir bereits entwickelt haben, um Innovationen in der Textil-Branche zu unterstützen“, sagt Markus Hefter, ISPO Exhibition Group Director.


Bereits im Vorfeld analysierte die ISPO SHANGHAI zusammen mit Trendexpertin Louisa Smith die Innovationen der Textil-Branche sowie weltweite Strömungen, die auch die Textilindustrie und ihre Erzeugnisse beeinflussen. Kombiniert mit den definierten Trendfarben und fünf genauer spezifizierten Stoff-Entwicklungen bieten die Megatrends einen guten Ausblick auf die Neuerungen, die im Bereich Textil zu erwarten sind. Diese Visionen für Frühjahr/Sommer 2018 dienen als Inspiration für ISPO TEXTRENDS SUMMER 2016.

Drei Megatrends im Sommer 2018 

Neue Horizonte

Megatrend Neue Horizonte: Es ist Zeit, herumzuspielen, wild zu kombinieren, und mit einzigartigen Features zu überzeugen. (Quelle: ISPO)
Megatrend Neue Horizonte: Es ist Zeit, herumzuspielen, wild zu kombinieren, und mit einzigartigen Features zu überzeugen.
Bild: ISPO

Unzählige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung – auch dank neuer Zielmärkte. Die Technologie verändert die Branche und gibt erneuerten Klassikern ebenso Raum wie frischen Innovationen. Es gilt Bestehendes zu studieren und das, was Produkte attraktiv macht, neu zu interpretieren. Vertrautes wird zu Überraschendem.

Quirlig

Megatrend Quirlig: Behaglichkeit und Komfort bestimmen die Sportswear der Saison. (Quelle: ISPO)
Megatrend Quirlig: Behaglichkeit und Komfort bestimmen die Sportswear der Saison.
Bild: ISPO

Ein Gefühl des Wohlbefindens und Optimismus durchströmt alles. Die heutige Welt ist ziemlich chaotisch, seien es die globalen Hiobsbotschaften oder die Hektik der hypervernetzten Gesellschaft. Konsumenten suchen nach Mehrwert, kombiniert mit Lebensfreude. Behaglichkeit und Komfort bestimmen die Sportswear und zeigen sich bei multifunktionalen Materialien in lebhaften, fröhlichen Farben mit Prints und luxuriös schmeichelnden Oberflächen und Haptiken.

Unverfälscht

Megatrend Unverfälscht: Nachhaltige Fasern und energiesparende Herstellungsverfahren setzen sich durch. (Quelle: ISPO)
Megatrend Unverfälscht: Nachhaltige Fasern und energiesparende Herstellungsverfahren setzen sich durch.
Bild: ISPO

Wahrheit, Transparenz und Ehre sind wichtige Aspekte unserer Suche nach einer in Konsum und Ethos nachhaltigeren Gesellschaft. Das Vertrauen in die Inhaltsstoffe der Marken wird von den Produzenten an die Konsumenten weitergegeben. Neue nachhaltige Fasern und energie- und wassersparende Herstellungsverfahren setzen sich in der traditionellen textilen Verwertungskette durch. Naturfasern und Nanotechnologie bringen authentische Produkte hervor, Synthetikfasern folgen auf dem Fuß mit erneuerten Prozessen und nachhaltigeren Lösungen.

ISPO TEXTILE TRENDS Sommer 2018

Hier finden Sie das ausführliche Booklet ISPO TEXTILE TRENDS Frühjahr/Sommer 2018

Unternehmen, die ihre Produkte für ISPO TEXTRENDS SUMMER 2016 kostenfrei anmelden wollen, können sich ab sofort hier registrieren. Die Anmeldefrist endet am 30. April 2016. Anschließend prüft eine internationale Fachjury alle Einsendungen. Die ausgewählten Materialien werden im Rahmen der ISPO SHANGHAI 2016 ausgestellt


Über die besten Stoffe und Komponenten zur Herstellung von Sportbekleidung informiert das aktuelle ISPO TEXTRENDS Trendbuch 2018/2019, erhältlich im ISPO SHOP.

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media