ISPO.com is also available in English ×
Home > Thema

Nachrichten und Hintergründe für Sport Professionals

Das Sportbusiness ist ein Geschäft, das vor allem durch zwei Faktoren bestimmt wird: Leidenschaft und Know-how. Die Redakteure von ISPO.com erklären Strategien und Märkte. Sie sprechen mit den Insidern des Sportbusiness, blicken hinter die Kulissen des Sportmanagements und analysieren die Trends. Sie liefern die aktuellen News und das Know-how für Interessierte und Sport Professionals.

zurück vor

Sportbusiness von ISPO.com.

„Nichts ist spannender als Wirtschaft“, werben die Macher von Wirtschaftswoche, n-tv und Handelsblatt. Überlastete Börsianer begründen damit ihr abendliches Fernbleiben und das Management seine Dauerbuchung in der Business Class. Nun stellen Sie sich vor, man paart die Wirtschaft mit dem Sport – mit König Fußball, Schwimmen oder Tabata. Dann fliegen Sie First, dann baden Sie in Adrenalin! Willkommen beim Sportbusiness von ISPO.com. 

Sportbusiness und Management – Fragen unserer Zeit

Wieso wird eine ActionCam in Nullkommanichts zum Milliarden-Produkt? Wie bringt es ein Sportartikelhändler in Deutschland zu 100 Filialen, während andere gerade dicht machen müssen? Warum investiert das Management der Autokonzerne so viel ins Sport-Sponsoring? Zufälle? Oh nein, Sportbusiness! Allein in Deutschland arbeiten fast eine Million Menschen im Bereich des Sportbusiness. Manche machen einen guten Job, andere schwimmen mit. Wenige im Management entscheiden. Und wir kennen sie.

Sportbusiness – vor den täglichen News bis zum Ursprung

Die Redaktion von ISPO.com schaut hinter die Kulissen von Sportbusiness und Sportmanagement, vor allem für sich selbst. Was für ein Privileg, denn was ist spannender als Wirtschaft? Sport-Wirtschaft! Zu entdecken gibt es im Sportbusiness wahrlich genug – vom innovativen Produkt, das den Sport revolutioniert, bis hin zur großen Politik. Nicht immer geht es um Enthüllungen, das Sport Business ist auch so spannend genug. Kleine UND große Meldungen aus der Welt des Sports, aus dem Sportmanagement, dem Marketing und von den Aktiven bestimmen den Tag. Mit dem Wingsuit kann der Mensch fliegen – stimmt das wirklich? Fünf olympische Ringe, sieben Kontinente – wie passt das zusammen? Liegt Ozeaniens höchster Berg wirklich im Dschungel Indonesiens? Und ist der Muskelaufbau an Fitness-Geräten nun tatsächlich gesund oder eher eine umsatzfördernde Entscheidung vom Management?

Sportmanagement wird akademisch

Sportbusiness gibt es in der einen oder anderen Form seit vielen hundert Jahren. 1966 hielt es als Sportmanagement endgültig an den US-Universitäten Einzug. Auf dem Campus nahm man sich des Themas an. Seitdem hat es sich auf vielen Ebenen entwickelt, nicht nur an der Hochschule: in den Vereinen und Ligen, bei den Amateuren und Profis, in der Sportartikelindustrie, im Sportmanagement und bei den Aktiven, auf Outdoor-Messen und in den Hinterzimmern.

Die ISPO.com-Redaktion verspricht, diese so unterschiedlichen Orte (und Interessen im Management / Sportmanagement) im Blick zu behalten: mit aktuellen Nachrichten aus Deutschland und der Welt, mit Hintergründen und der stetigen Frage nach dem Warum.

ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media