ISPO.com is also available in English ×
 Frauen-Weltcup: Die Ski der Stars
Wintersport | 01.12.2016

Rebensburg mit Stöckli, Lara Gut und Lindsey Vonn mit Head

Frauen-Weltcup: Die Ski der Stars

Drei Ski-Stars, drei Ski-Marken: Auf dem Podium beim Weltcup in Killington feiern Veronika Velez-Zuzulová (l.), Mikaela Shiffrin und Wendy Holdener (r.) gemeinsam. (Quelle: imago)Deutschlands Ski-Ass Viktoria Rebensburg fährt auf Stöckli Laser ab. (Quelle: imago)Veronika Velez-Zuzulová umkurvt die Slalomstangen mit ihrem X-Race Lab 157 von Salomon. (Quelle: imago)Lara Gut fährt als Allrounderin auch Siege im Riesenslalom ein und ist mit dem Head Worldcup Rebels unterwegs. (Quelle: imago)Auch Speed-Königin Lindsey Vonn gehört zum „Rebelsclub“ von Head. (Quelle: imago)Mikaela Shiffrin gehört bei jedem Rennen zu den Topfavoritinnen und repräsentiert Atomic mit dem Redster Doubledeck 3.0. (Quelle: imago)Federica Brignone fährt für Italien – und für Rossignol: Modell Hero FIS SL R21. (Quelle: imago)Ski-Star Tina Weirather gehört zu den Atomic-Athletinnen, in der Abfahrt ist sie mit dem Redster Doubledeck 3.0 DH unterwegs. (Quelle: imago)Bei ihrem Olympia-Sieg in Turin 2006 war Julia Mancuso mit Rossignol unterwegs. Nach Head ist sie nun bei Stöckli gelandet. (Quelle: Imago / Laci Perenyi)Kurz und wendig: Der Rossignol Hero FIS SL R21 WC dient Frida Hansdotter bei den Slalom-Rennen. (Quelle: imago)Wendy Holdener nimmt mit ihren Head Worldcup Rebel i.SL rasant die Slalomstangen. (Quelle: imago)
Drei Ski-Stars, drei Ski-Marken: Auf dem Podium beim Weltcup in Killington feiern Veronika Velez-Zuzulová (l.), Mikaela Shiffrin und Wendy Holdener (r.) gemeinsam. (Quelle: imago)
Drei Ski-Stars, drei Ski-Marken: Auf dem Podium beim Weltcup in Killington feiern Veronika Velez-Zuzulová (l.), Mikaela Shiffrin und Wendy Holdener (r.) gemeinsam.
Bild: imago
Deutschlands Ski-Ass Viktoria Rebensburg fährt auf Stöckli Laser ab. (Quelle: imago)
Deutschlands Ski-Ass Viktoria Rebensburg fährt auf Stöckli Laser ab.
Bild: imago
Veronika Velez-Zuzulová umkurvt die Slalomstangen mit ihrem X-Race Lab 157 von Salomon. (Quelle: imago)
Veronika Velez-Zuzulová umkurvt die Slalomstangen mit ihrem X-Race Lab 157 von Salomon.
Bild: imago
Lara Gut fährt als Allrounderin auch Siege im Riesenslalom ein und ist mit dem Head Worldcup Rebels unterwegs. (Quelle: imago)
Lara Gut fährt als Allrounderin auch Siege im Riesenslalom ein und ist mit dem Head Worldcup Rebels unterwegs.
Bild: imago
Auch Speed-Königin Lindsey Vonn gehört zum „Rebelsclub“ von Head. (Quelle: imago)
Auch Speed-Königin Lindsey Vonn gehört zum „Rebelsclub“ von Head.
Bild: imago
Mikaela Shiffrin gehört bei jedem Rennen zu den Topfavoritinnen und repräsentiert Atomic mit dem Redster Doubledeck 3.0. (Quelle: imago)
Mikaela Shiffrin gehört bei jedem Rennen zu den Topfavoritinnen und repräsentiert Atomic mit dem Redster Doubledeck 3.0.
Bild: imago
Federica Brignone fährt für Italien – und für Rossignol: Modell Hero FIS SL R21. (Quelle: imago)
Federica Brignone fährt für Italien – und für Rossignol: Modell Hero FIS SL R21.
Bild: imago
Ski-Star Tina Weirather gehört zu den Atomic-Athletinnen, in der Abfahrt ist sie mit dem Redster Doubledeck 3.0 DH unterwegs. (Quelle: imago)
Ski-Star Tina Weirather gehört zu den Atomic-Athletinnen, in der Abfahrt ist sie mit dem Redster Doubledeck 3.0 DH unterwegs.
Bild: imago
Bei ihrem Olympia-Sieg in Turin 2006 war Julia Mancuso mit Rossignol unterwegs. Nach Head ist sie nun bei Stöckli gelandet. (Quelle: Imago / Laci Perenyi)
Bei ihrem Olympia-Sieg in Turin 2006 war Julia Mancuso mit Rossignol unterwegs. Nach Head ist sie nun bei Stöckli gelandet.
Bild: Imago / Laci Perenyi
Kurz und wendig: Der Rossignol Hero FIS SL R21 WC dient Frida Hansdotter bei den Slalom-Rennen. (Quelle: imago)
Kurz und wendig: Der Rossignol Hero FIS SL R21 WC dient Frida Hansdotter bei den Slalom-Rennen.
Bild: imago
Wendy Holdener nimmt mit ihren Head Worldcup Rebel i.SL rasant die Slalomstangen. (Quelle: imago)
Wendy Holdener nimmt mit ihren Head Worldcup Rebel i.SL rasant die Slalomstangen.
Bild: imago

Ihr bislang größter Erfolg: Olympia-Gold in Turin 2006 im Riesenslalom.

Galerie teilen:
Galerie bewerten:
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media