ISPO.com is also available in English ×
 Osprey: Sicherheitswarnung bei Kindertrage
Ausrüstung | 18.05.2016

Defekte Ausrüstung bei Osprey

Osprey: Sicherheitswarnung bei Kindertrage

Osprey: Sicherheitswarnung bei Kindertrage. Bei der Kindertrage Poco AG kann einen Schnallendefekt bestehen (Quelle: Osprey Europe)
Bei der Kindertrage Poco AG kann einen Schnallendefekt bestehen
Bild: Osprey Europe
Artikel bewerten:
Rucksackfabrikant Osprey hat für seine Kindertrage Poco A eine Sicherheitswarnung ausgegeben.

Poco AG-Modelle (Poco AG Premium, Poco AG Plus und Poco AG) können einen möglichen Schnallendefekt aufweisen, wodurch ein Verletzungsrisiko besteht. Betroffen ist die Charge, die nach dem 29. Januar 2016 produziert wurde.

Von einer weiteren Benutzung rät Osprey dringend ab, weitere Informationen können auf der Homepage von Osprey oder per Telefon bei Osprey Europe (+44 (0) 1202 413920 zwischen 9:30 und 18:00 Montag bis Freitag) eingeholt werden. Per Mail muss die Anfrage an poco@ospreyeurope gerichtet werden.

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media