Restube präsentiert lebensrettende Wassersport-Gadgets auf der ISPO MUNICH 2016 (Quelle: Messe München GmbH)Restube präsentiert lebensrettende Wassersport-Gadgets auf der ISPO MUNICH 2016 (Quelle: Messe München GmbH)Restube präsentiert lebensrettende Wassersport-Gadgets auf der ISPO MUNICH 2016 (Quelle: Messe München GmbH)Restube präsentiert lebensrettende Wassersport-Gadgets auf der ISPO MUNICH 2016 (Quelle: Messe München GmbH)Restube präsentiert lebensrettende Wassersport-Gadgets auf der ISPO MUNICH 2016 (Quelle: Messe München GmbH)Restube präsentiert lebensrettende Wassersport-Gadgets auf der ISPO MUNICH 2016 (Quelle: Messe München GmbH)
Restube präsentiert lebensrettende Wassersport-Gadgets auf der ISPO MUNICH 2016 (Quelle: Messe München GmbH)
Bei Mann gegen Mann Kämpfen auf dem Wasser präsentierte Restube die Rettungs-Boje
Bild: Messe München GmbH
Restube präsentiert lebensrettende Wassersport-Gadgets auf der ISPO MUNICH 2016 (Quelle: Messe München GmbH)
Restube auf der ISPO MUNICH 2016
Bild: Messe München GmbH
Restube präsentiert lebensrettende Wassersport-Gadgets auf der ISPO MUNICH 2016 (Quelle: Messe München GmbH)
Nach dem beide im Wasser landeten, hielt Restube sie über Wasser
Bild: Messe München GmbH
Restube präsentiert lebensrettende Wassersport-Gadgets auf der ISPO MUNICH 2016 (Quelle: Messe München GmbH)
Die Restube-Bojen bereiteten den Akteuren bei de Präsentation viel Spaß
Bild: Messe München GmbH
Restube präsentiert lebensrettende Wassersport-Gadgets auf der ISPO MUNICH 2016 (Quelle: Messe München GmbH)
Restube erklärte den Messe-Besuchern die Vorteile der Rettungs-Boje
Bild: Messe München GmbH
Restube präsentiert lebensrettende Wassersport-Gadgets auf der ISPO MUNICH 2016 (Quelle: Messe München GmbH)
Die aufblasbare Rettungs-Boje wurde im Water Sport Village auf der ISPO MUNICH 2016 getestet
Bild: Messe München GmbH
Bildergalerie teilen:
Artikel bewerten: