ISPO.com is also available in English ×
 Fitness-App: Freeletics mit neuem Trainingssystem
Running | 22.01.2016

Fitness-App

Freeletics mit neuem Trainingssystem

Fitness-App: Freeletics mit neuem Trainingssystem. Frau macht Übungen auf einem schneebedeckten Feld. (Quelle: Freeletics)
Freeletics Running: Individueller Trainingsplan.
Bild: Freeletics
Artikel bewerten:
Die Fitness-App Freeletics bringt mit ‚Freeletics Running’ ein neues Trainingssystem heraus. Das neue Konzept beinhaltet zwölf verschiedene Workouts, unter anderem die Kombination aus Distanz- und Intervall-Läufe.

Die Workouts sollen schnell Ergebnisse bringen und die Sportler zu Höchstleistungen bringen. Das neue Trainingssystem soll ein „digitaler Running Coach für jedes Fitnesslevel“ sein. Dazu gehören Audio-Ansagen mit genauen Trainingsanweisungen. Damit soll der Blick auf Smartphone oder Lauf-Uhr überflüssig gemacht werden.


Mit ‚Freeletics Running’ lässt sich ein individueller Trainingsplan erstellen, der auf ein vom Nutzer angegebenes Ziel hinarbeitet. Die vier Ziele sind Ausdauer, Schnelligkeit, Gewichtsreduktion und allgemeine Fitness. Dem Sportler werden zudem auch die notwendigen Erholungsphasen angeben.

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media