ISPO.com is also available in English ×
 Trekkingschuh-Hersteller AKU mit „Zero Impact Leather“
ISPO-MUNICH | 18.01.2016

Nachhaltigkeit

Schuh-Hersteller AKU arbeitet mit „Zero Impact Leather“

Trekkingschuh-Hersteller AKU mit „Zero Impact Leather“. Schuhgeschäft mit AKU-Schuhen (Quelle: AKU)
AKU und DANI: Zusammenarbeit zweier italienischer Unternehmen.
Bild: AKU
Artikel bewerten:
Outdoor- und Trekkingschuhspezialist AKU will seine Produktion umweltverträglicher machen. Der italienische Hersteller setzt deswegen ab der kommenden Herbst-/Winter-Saison „DANI Zero Impact Leather“ ein.

Das exklusiv und in mehreren Bergschuhen verarbeitete Material ist komplett ohne Schwermetalle gegerbt. Dadurch sollen Umwelt und Ressourcen geschont werden.


Hersteller des Leders ist das ebenfalls italienische Unternehmen Dani. Über die genaue Zusammenarbeit will AKU auf der ISPO MUNICH Auskunft geben – der Stand befindet sich in der Halle A2 /300. 

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media