ISPO.com is also available in English ×
 Unfall von Matthias Mayer bei Ski-Weltcup-Abfahrt in Gröden
Produkte | 21.12.2015

Wintersport

Unfall von Matthias Mayer bei Ski-Weltcup-Abfahrt in Gröden

Matthias Mayer bei der Weltcup-Abfahrt in Gröden (Quelle: Imago)Heftiger Einschlag: Matthias Mayer crasht in Gröden, der Ski-Airbag löst aus (Quelle: Imago)Nach dem Sturz sind sofort Rettungskräfte bei Matthias Mayer (Quelle: Imago)Rettungskräfte bereiten Matthias Mayer für den Abtransport vor (Quelle: Imago)Matthias Mayer wird mit der Winde in den Helikopter gezogen (Quelle: Imago)Matthias Mayer wird mit dem Hubschrauber abtransportiert (Quelle: Imago)
Matthias Mayer bei der Weltcup-Abfahrt in Gröden (Quelle: Imago)
Matthias Mayer bei der Weltcup-Abfahrt in Gröden
Bild: Imago
Heftiger Einschlag: Matthias Mayer crasht in Gröden, der Ski-Airbag löst aus (Quelle: Imago)
Heftiger Einschlag: Matthias Mayer crasht in Gröden, der Ski-Airbag löst aus
Bild: Imago
Nach dem Sturz sind sofort Rettungskräfte bei Matthias Mayer (Quelle: Imago)
Nach dem Sturz sind sofort Rettungskräfte bei Matthias Mayer
Bild: Imago
Rettungskräfte bereiten Matthias Mayer für den Abtransport vor (Quelle: Imago)
Rettungskräfte bereiten Matthias Mayer für den Abtransport vor
Bild: Imago
Matthias Mayer wird mit der Winde in den Helikopter gezogen (Quelle: Imago)
Matthias Mayer wird mit der Winde in den Helikopter gezogen
Bild: Imago
Matthias Mayer wird mit dem Hubschrauber abtransportiert (Quelle: Imago)
Matthias Mayer wird mit dem Hubschrauber abtransportiert
Bild: Imago

Glück im Unglück für Olympiasieger Matthias Mayer. Der 25-jähirge Österreicher verunglückt auf der Abfahrt des Weltcup-Rennens in Gröden. Kurz vor dem Ziel kommt es zum Unglück...

Beim Sprung auf dem dritten Kamelbuckel der Saslong fliegt Mayer mit über 100 Stundenkilometern durch die Luft und knallt auf den Rücken

Die Rettungskräfte in Gröden sind natürlich sofort beim Abfahrts-Olympiasieger und kümmern sich um den Österreicher

Kurz danach ist auch der Notarzt zur Stelle. Ob der neu eingesetzte Airbag, der die Rückenpartie der Rennläufer schützen soll, den Einschlag abgeschwächt hat, wird nun heftig diskutiert

Mit dem Helikopter wird Mayer direkt ins Krankenhaus nach Bozen gebracht. Die Diagnose fällt trotz des Airbags heftig aus...

Wirbelkörper-Fraktur des siebten Brustwirbels, vier Wochen Pause. So lautet die bittere Diagnose für Mayer. Von Bozen aus wird der 25-Jährige nach Innsbruck zur weiteren Behandlung verlegt

Galerie teilen:
Galerie bewerten:
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media