ISPO.com is also available in English ×
 Podcast zur ISPO MUNICH: Klaus Dittrich zieht sein Fazit
ISPO-MUNICH | 05.02.2017

Erfolgreicher erster Tag auf der ISPO MUNICH 2017

Messe-Chef Klaus Dittrich: ISPO MUNICH so international wie noch nie

Und ab dafür: Schon vor der Öffnung der Hallen standen hunderte Besucher am Eingang der Messe München. (Quelle: Messe München GmbH)
Video teilen:
Video bewerten:
Ein Ausstellerrekord und ein erfolgreicher erster Tag auf der ISPO MUNICH 2017. Wie in jedem Jahr strömten die Massen pünktlich um 9 Uhr vormittags durch die gerade geöffneten Tore auf dem Messegelände in München. Im Video zieht Messe-Chef Klaus Dittrich sein Fazit des ersten Tages.

Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Messe München GmbH, Klaus Dittrich, freut sich über einen Rekord. 2732 Aussteller sind bei der ISPO MUNICH 2017 dabei, so viele wie noch nie in der Geschichte der internationalen Sportmesse.

89 Prozent der Aussteller kommen aus dem Ausland

Klaus Dittrich (l., Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München GmbH) mit Unternehmer Willy Bogner (Mitte). (Quelle: ISPO.com)
Klaus Dittrich (l., Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München GmbH) mit Unternehmer Willy Bogner (Mitte).
Bild: ISPO.com

Hinzu kommt: Die ISPO MUNICH ist so international wie noch nie. „89 Prozent der Aussteller kommen aus dem Ausland“, sagt Klaus Dittrich. Zudem freut er sich darüber, dass Adidas wieder Teil des ISPO-Netzwerks ist. „Das zeigt, dass die Messe eine hohe Reichweite für Fachbesucher hat.“

Lesen Sie hier: Klaus Dittrich trifft Ski-Star Bode Miller – und der hat brandheiße Karriere-News!

Zwei Themen stehen bei der ISPO MUNICH 2017 im Vordergrund. Da ist zum einen die Digitalisierung und deren Auswirkung auf die Sportindustrie und den Fachhandel. Da sind zum anderen Frauen als neue Zielgruppe der Sportindustrie. „Der Fachhandel und die Hersteller sehen hier ein Riesenpotenzial“, sagt Klaus Dittrich.

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media