ISPO.com is also available in English ×
Blitzumfrage für Business Professionals: Ihre Meinung zählt! Jetzt teilnehmen – in nur zwei Minuten
 Ski-Star Henrik Kristoffersen besucht die ISPO MUNICH
ISPO MUNICH | 02.02.2017

Weltcup-Zweiter aus Norwegen besucht Reusch und Rossignol

Ski-Star Henrik Kristoffersen kommt zur ISPO MUNICH 2017

Ski-Star Henrik Kristoffersen besucht die ISPO MUNICH. Henrik Kristoffersen gehört zu den besten Skifahrern der Welt – kurz vor der Ski-WM besucht er die ISPO MUNICH. (Quelle: Reusch)
Henrik Kristoffersen gehört zu den besten Skifahrern der Welt – kurz vor der Ski-WM besucht er die ISPO MUNICH.
Bild: Reusch
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
Für Henrik Kristoffersen ist es das erste Mal: Der aktuell Zweite im Ski-alpin-Gesamtweltcup besucht am Sonntagnachmittag erstmals die ISPO MUNICH. Ein Tag vor Beginn der Ski-WM in St. Moritz wird der 22-jährige Norweger die Messestände seiner Ausrüster Reusch und Rossignol besuchen.

Am Stand des Handschuh-Herstellers (in Halle B3, 410 – hier die Übersicht >>>) soll es am Sonntag, den 5. Februar um 14.45 Uhr zunächst ein öffentliches Podium-Gespräch mit dem Slalom-Spezialisten aus Norwegen geben, teilte Reusch mit. Während Kristoffersens Besuchs findet auch die offizielle Vorstellung seines ganz persönlichen Reusch Signature Handschuhmodells statt.

Nach einer kurzen Presserunde steht Henrik Kristoffersen ab ca. 15.20 Uhr für Autogramme und gemeinsame Fotos zur Verfügung. 


Henrik Kristoffersen: Autogramme und Fotos

Danach wird der 22-Jährige seinen Ski-Ausrüster Rossignol besuchen. In Halle A4, 212 werde Kristoffersen für eine Autogramm-Session zur Verfügung stehen, teilte Rossignol mit.

Ski-Star Kristoffersen ist längst nicht die einzige Sport-Prominenz auf der ISPO MUNICH 2017. Wer sich wann und wo sehen lässt, finden Sie in dieser Übersicht. >>>

Die Ski der Stars


Am 6. Februar startet die Ski-Weltmeisterschaft in St. Moritz. Henrik Kristoffersen gehört in den technischen Disziplinen Slalom und Riesenslalom zu den absoluten WM-Favoriten. Zuletzt gewann er den Slalom-Weltcup in Schladming und liegt im FIS-Gesamtweltcup hinter Marcel Hirscher auf Rang zwei.

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media