ISPO.com is also available in English ×
 So sexy präsentiert Cara Delevingne ihre Puma-Kollektion
Textilien | 28.09.2016

Puma will vermehrt Frauen ansprechen

Cara Delevingne präsentiert Puma-Kollektion

So sexy präsentiert Cara Delevingne ihre Puma-Kollektion. Schlagfertig soll die neue Kollektion von Cara Delevingne sein. (Quelle: Puma)
Schlagfertig soll die neue Kollektion von Cara Delevingne sein.
Bild: Puma
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
So sexy wirbt Cara Delevingne für die neue Puma-Kollektion „Do You“: Die 24-Jährige ist nach Rihanna und Kylie Jenner ein weiterer Topstar, der Puma-Sportklamotten speziell für Frauen präsentiert.

Delevingne ist Schauspielerin und Model und will Frauen, wie sie sagt, mit ihrer Kollektion vermitteln, dass sie immer sie selbst sein sollen: „Mit ‘Do You’ soll man zu sich selbst finden und darin seine Kraft finden – es ist ein wirklich starkes Statement“, sagt Cara. 

Lesen Sie hier: Der Athleisure-Trend – Sportklamotten werden immer stylischer

Puma setzt voll auf Frauenmode

Sie führt die Kampagne der Kollektion an, der auch weiter Top-Sportlerinnen wie Mimi Staker and Olivia Boisson vom New York City Ballet, die Leichtathletinnen Alexandra Wester und Tatjana Pinto, und Kubas Volleyballerinnen Leila Consuelo Ortega Martinez und Lianma Flores Stable angehören.


Damit geht Puma konsequent den Weg weiter, stark auf Frauen für ihre Kollektionen zu setzen. Im Mai 2016 sagte Puma-CEO Björn Gulden noch, man habe Frauen vernachlässigt und kündigte damit eine Offensive bei Puma an. Mit Sängerin Rihanna wurde ein ganze eigenes Label vorgestellt, die Sängerin sei auch als Designerin für die von Delevingne präsentierte Linie beteiligt gewesen. Auch IT-Girl Kylie Jenner, Schwester von Kim Kardashian, präsentierte zuletzt eine eigene Kollektion.

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media