ISPO.com is also available in English ×
 Sponsoren-Schnäppchen Monika Karsch: 30 Euro für Olympia-Silber
Olympia | 11.08.2016

Athlettin ist Schnäppchen für Sponsoren

Monika Karsch: 30 Euro für Werbung mit Silbermedaillen-Gewinnerin

Sponsoren-Schnäppchen Monika Karsch: 30 Euro für Olympia-Silber. Monika Karsch gewann in Rio olympisches Silber.
Artikel bewerten:
Sportschützin Monika Karsch hat sich bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio auch in den Blickpunkt der Öffentlichkeit geschossen. Mit ihr können Sponsoren zum Schnäppchenpreis werben – noch jedenfalls.

Das olympische Finale der Frauen über 25 Meter Sportpistole geriet zum Krimi: Am Ende musste sich die Oberbayerin Monika Karsch trotz einer spektakulären Aufholjagd knapp mit 6:8 geschlagen geben. Dennoch: Mit der Silbermedaille bei ihren ersten Olympischen Spielen dürfte Karschs Marktwert für Sponsoren beträchtlich steigen.

Über das Portal Sponsoo ist die 33-Jährige für interessierte Sponsoren buchbar. Und das bereits für wenig Geld. 

Lesen Sie hier vom Milliardengeschäft der Sponsoren bei Olympia 2016.


Monika Karsch bietet Sponsoring-Paketen von 30 bis 5000 Euro

Denn bis Anfang der zweiten Olympia-Woche waren Karschs Leistungen günstig verfügbar. Schon für 30 Euro war das Einstiegspaket zu haben. Die Gegenleistung: Karsch erwähnt den Sponsor auf ihren Social-Media-Kanälen.

Für 300 Euro war Karsch für Veranstaltungen buchbar, 500 Euro mussten für einen Erlebnistag mit der Regensburgerin geboten werden. Werbung auf Autogrammkarten und Karschs Homepage waren für Sponsoren für 600 Euro möglich. Das größte Paket als Hauptsponsor kostete 5000 Euro.

Das sind die Top-Verdiener bei Olympia


Sponsoo überarbeitet Preisliste nach Olympia-Medaille 

Doch die Angebotsliste stammte noch aus Zeiten vor der Olympia-Medaille. Nun reagierte Sponsoo auf das Rio-Silber. 

„Die bisherigen Sponsoring-Angebote von Monika wurden vor den olympischen Spielen definiert und werden auf Grund der hohen Nachfrage und des sportlichen Erfolgs noch einmal überarbeitet“, heißt es nun auf Karschs Profil. Die Sportschützin sei nach ihrem Erfolg in Rio „eine gefragte Partnerin für viele Sponsoren“.

Noch stehen die neuen Preise nicht fest. Für Interessenten, die vor der olympischen Medaille zugeschlagen haben, dürfte Karsch aber ein echtes Schnäppchen gewesen sein.


Auch Bronze-Athletin Laura Vargas Koch ein Schnäppchen

Auch Judoka Laura Vargas Koch wirbt auf Sponsoo um Unterstützer. In Rio gewann sie Bronze, die Sponsoring-Pakete sind allerdings noch auf dem vor-olympischen Niveau.

Eine Verlinkung auf Vargas Kochs Facebook-Seite und Homepage für ein Jahr kostet Sponsoren so derzeit noch 1200 Euro, ein ganzjähriger Aufnäher auf dem Judoanzug ist für 4800 Euro zu haben.

Bei der ebenfalls in Rio startenden Bahnrad-Fahrerin Kristina Vogel reicht das Angebot von 100 Euro (Erwähnungen in sozialen Netzwerken) bis 6000 Euro (Werbung auf dem Helm). Immerhin: Vogel kann mit einer Olympischen Goldmedaille 2012 und sieben Weltmeistertiteln aufwarten. 

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media