ISPO.com is also available in English ×
 Gerstner verlässt Oberalp-Gruppe
Sportbusiness | 10.06.2016

Group Brand und Marketing Director widmet sich neuen Aufgaben

Gerstner verlässt Oberalp-Gruppe

Reiner Gerstner wird nach 12,5 Jahren die Oberalp-Gruppe verlassen (Quelle: Oberalp-Gruppe)
Video bewerten:
Reiner Gerstner, Group Brand und Marketing Director der Oberalp-Gruppe, wird das Unternehmen zum 30. September verlassen.

Gerstner war bei der Oberalp-Gruppe, zu denen die Marken Salewa, Dynafit, Pomoca und Wildcountry gehören, acht Jahre für die Entwicklung der Bergsport-Marken zuständig. Zuvor war er fünf Jahre als Brand Manager für die Skitourenmarke Dynafit tätig und leitete 12 Jahre dessen Skientwicklung. 2005 wurde unter seiner Verantwortung der Re-Launch mit Markenzeichen des neu eingeführten Schneeleoparden durchgeführt. Zudem trieb er die Entwicklung der CSR- und CRM-Strategie im Unternehmen voran.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema Outdoor.

„Nachdem sich nun, nach einem Jahr seit Markteinführung, der Re-Launch der Hauptmarke Salewa erfolgreich und sehr dynamisch abzeichnet und auch die anderen Marken auf den neuesten Stand sind, ist die Zeit für Neues gekommen“, so Gerstner. 

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media