ISPO.com is also available in English ×
 Bale? Ronaldo? Das sind die Top-Verdiener der EM 2016
Sportbusiness | 06.07.2016

Diese Fußballer kassieren am meisten

EM 2016: Wer ist der Top-Verdiener?

Cristiano Ronaldo ist nicht nur der Topverdiener unter den EM-Spielern, sondern auch der bestbezahlte Sportler der Welt: Sein jährliches Einkommen soll 88 Millionen US-Dollar betragen. Allein sein Nike-Deal soll ihm 13 Mio. bringen. (Quelle: Imago)Auf Platz zwei: Zlatan Ibrahimovic. Mit Schweden konnte er nichts reißen, sein Gesamteinkommen ist mit 37,4 Mio. Dollar dafür mehr als beachtlich. (Quelle: Imago)Gareth Bale belegt immerhin Platz drei. Er hat großen Anteil daran, dass Wales im EM-Halbfinale steht und kommt auf rund 35,9 Mio. Dollar pro Jahr. (Quelle: Imago)Die Leistung stimmt nicht (mehr), doch auf Rang vier der EM-Topverdiener steht Wayne Rooney. Englands Stürmer soll laut Forbes rund 26,1 Mio. Dollar verdienen. (Quelle: Imago)Etwas überraschend auf dem fünften Platz: Bastian Schweinsteiger. Laut Forbes hat der DFB-Kapitän zuletzt 22 Mio. Dollar im Jahr verdient. (Quelle: Adidas)
Cristiano Ronaldo ist nicht nur der Topverdiener unter den EM-Spielern, sondern auch der bestbezahlte Sportler der Welt: Sein jährliches Einkommen soll 88 Millionen US-Dollar betragen. Allein sein Nike-Deal soll ihm 13 Mio. bringen. (Quelle: Imago)
Cristiano Ronaldo ist nicht nur der Topverdiener unter den EM-Spielern, sondern auch der bestbezahlte Sportler der Welt: Sein jährliches Einkommen soll 88 Millionen US-Dollar betragen. Allein sein Nike-Deal soll ihm 13 Mio. bringen.
Bild: Imago
Auf Platz zwei: Zlatan Ibrahimovic. Mit Schweden konnte er nichts reißen, sein Gesamteinkommen ist mit 37,4 Mio. Dollar dafür mehr als beachtlich. (Quelle: Imago)
Auf Platz zwei: Zlatan Ibrahimovic. Mit Schweden konnte er nichts reißen, sein Gesamteinkommen ist mit 37,4 Mio. Dollar dafür mehr als beachtlich.
Bild: Imago
Gareth Bale belegt immerhin Platz drei. Er hat großen Anteil daran, dass Wales im EM-Halbfinale steht und kommt auf rund 35,9 Mio. Dollar pro Jahr. (Quelle: Imago)
Gareth Bale belegt immerhin Platz drei. Er hat großen Anteil daran, dass Wales im EM-Halbfinale steht und kommt auf rund 35,9 Mio. Dollar pro Jahr.
Bild: Imago
Die Leistung stimmt nicht (mehr), doch auf Rang vier der EM-Topverdiener steht Wayne Rooney. Englands Stürmer soll laut Forbes rund 26,1 Mio. Dollar verdienen. (Quelle: Imago)
Die Leistung stimmt nicht (mehr), doch auf Rang vier der EM-Topverdiener steht Wayne Rooney. Englands Stürmer soll laut Forbes rund 26,1 Mio. Dollar verdienen.
Bild: Imago
Etwas überraschend auf dem fünften Platz: Bastian Schweinsteiger. Laut Forbes hat der DFB-Kapitän zuletzt 22 Mio. Dollar im Jahr verdient. (Quelle: Adidas)
Etwas überraschend auf dem fünften Platz: Bastian Schweinsteiger. Laut Forbes hat der DFB-Kapitän zuletzt 22 Mio. Dollar im Jahr verdient.
Bild: Adidas
Galerie teilen:
Galerie bewerten:
Cristiano Ronaldo gegen Gareth Bale – die Superstars von Real Madrid der Fußball-Szene stehen sich im Halbfinale der EM 2016 bei Portugal gegen Wales gegenüber. Bale konnte bislang fußballerisch mehr überzeugen, bei den jährlichen Einnahmen liegt aber Cristiano Ronaldo vorne.
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media