ISPO.com is also available in English ×
 Pörner zieht sich aus Bogner-Vorstand zurück
Sportbusiness | 03.05.2016

Personal-Entscheidung im Sporthandel

Pörner zieht sich aus Bogner-Vorstand zurück

Pörner zieht sich aus Bogner-Vorstand zurück. Daniela Pörner wird Bogner in Zukunft beratend zu Seite stehen (Quelle: Bogner)
Daniela Pörner wird Bogner in Zukunft beratend zu Seite stehen
Bild: Bogner
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
Bogners Vorstandsmitglied Daniela Pörner hat sich dazu entschlossen, ihr Amt niederzulegen und damit beim deutschen Sportartikel-Hersteller aus dem operativen Geschäft auszuscheiden. 

Pörner gehörte fast 20 Jahre zum Traditionsunternehmen und war in ihrer Funktion als Vorstandsmitglied zuletzt für den Bereich Design zuständig. Seit dem 1.Mai 2016 steht Pörner Bogner in den Segmenten Homeshopping, Retail & Styling zur Verfügung.

Lesen Sie hier, welches Unternehmen statt Bogner das deutsche Olympia-Team ausstatten wird.

In Zukunft wird sich der Vorstand aus den nachfolgenden Personen zusammensetzen: Willy Bogner (Vorstandsvorsitz), Sônia Bogner (Strategische Designberatung), Alexander Wirth (Stellvertretender Vorstandsvorsitzender) und Juliane Vögl (Finanzen und Produktion).



ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media