Stefan Glowacz und Holger Heuber in Brasilien (Quelle: Klaus Fengler)Stefan Glowacz im Portrait (Quelle: Klaus Fengler)Stefan Glowacz klettert am Fitz Roy (Quelle: Klaus Fengler)Stefan Glowacz beim Biwack im Schnee (Quelle: Klaus Fengler)Stefan Glowacz am Gauri Shankar (Quelle: Klaus Fengler)Stefan Glowacz auf Baffin Island (Quelle: Klaus Fengler)Stefan Glowacz im Portaledge über Baffin Island (Quelle: Klaus Fengler)Stefan Glowacz bei einer Protestaktion in Garmisch-Partenkirchen. (Quelle: Klaus Fengler)
Stefan Glowacz und Holger Heuber in Brasilien (Quelle: Klaus Fengler)
Standplatz in luftiger Höhe: Stefan Glowacz und Holger Heuber während einer Tour in Brasilien.
Bild: Klaus Fengler
Stefan Glowacz im Portrait (Quelle: Klaus Fengler)
„Deutschlands größter Abenteurer“ – so nennt sich Stefan Glowacz auf seiner Webseite selbst.
Bild: Klaus Fengler
Stefan Glowacz klettert am Fitz Roy (Quelle: Klaus Fengler)
Der Fitz Roy ist einer der legendärsten Berge Patagoniens. Stefan Glowacz hat ihn bezwungen.
Bild: Klaus Fengler
Stefan Glowacz beim Biwack im Schnee (Quelle: Klaus Fengler)
Eisige Unterkunft am Fitz Roy: Stefan Glowacz biwakiert mit seinem Team.
Bild: Klaus Fengler
Stefan Glowacz am Gauri Shankar (Quelle: Klaus Fengler)
Der Himalaya ist Pflicht für jeden großen Alpinisten: Stefan Glowacz biwakiert hier am Gauri Shankar.
Bild: Klaus Fengler
Stefan Glowacz auf Baffin Island (Quelle: Klaus Fengler)
Fernab der Zivilisation, ganz auf sich gestellt. Hier ziehen Stefan Glowacz und sein Team ihre Ausrüstung über Baffin Island.
Bild: Klaus Fengler
Stefan Glowacz im Portaledge über Baffin Island (Quelle: Klaus Fengler)
Luftige Unterkunft: Stefan Glowacz im Portaledge über Baffin Island.
Bild: Klaus Fengler
Stefan Glowacz bei einer Protestaktion in Garmisch-Partenkirchen. (Quelle: Klaus Fengler)
Auch das ist Stefan Glowacz: Bei einer Protestaktion gegen den „Alpspix“ über Garmisch-Partenkirchen
Bild: Klaus Fengler
Bildergalerie teilen:
Artikel bewerten: