ISPO.com is also available in English ×
 Dirk Nowitzki wird Markenbotschafter bei Bauerfeind
Gesundheit | 09.01.2016

Sponsoring

Dirk Nowitzki wird Markenbotschafter bei Bauerfeind

Dirk Nowitzki wird Markenbotschafter bei Bauerfeind. Dirk Nowitzki mit einem Basketball in seiner Hand. (Quelle: Bauerfeind AG)
Die Nowitzki macht sich sonst als Werbefigur rar.
Bild: Bauerfeind AG
Artikel bewerten:
Deutschlands bester Basketballer hat einen neuen Sponsor. Dirk Nowitzki, der sich sonst als Werbefigur rarmacht, ist ab sofort Markenbotschafter der Bauerfeind AG. Das Unternehmen aus Thüringen stellt medizinische Produkte wie Bandagen her.

„Ich kenne und schätze Bauerfeind-Produkte seit vielen Jahren“, so der 37-Jährige Nowitzki. „Ich muss mich auf meinen Körper verlassen können. Bauerfeind unterstützt mich dabei. Die Produkte sind Weltklasse.“

Nowitzki hatte bisher nur zwei Sponsoren

Der Power Forward der Dallas Mavericks hatte davor lediglich zwei Sponsoren: Das Finanzinstitut Ing-Diba sowie der Ausrüster Nike. Nun kommt mit Bauerfeind ein dritter hinzu.

„Dirk Nowitzki musste nicht überzeugt werden von unseren Produkten und ist trotz seiner herausragenden Leistungen bodenständig – das macht ihn für mich zu einem idealen Markenbotschafter“, erklärte der Vorstandsvorsitzender Hans Bauerfeind.

Über die Laufzeit des Vertrags wurde nichts bekannt, man wolle aber „langfristig zusammenarbeiten“.

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media