ISPO.com is also available in English ×
Blitzumfrage für Business Professionals: Ihre Meinung zählt! Jetzt teilnehmen – in nur zwei Minuten
 Die Highlights in Bildern: Tag 2 auf der ISPO SHANGHAI
ISPO-SHANGHAI | 07.07.2017

Wassersport-Action, Football-Talk & spannende Produkte

Die Highlights in Bildern: Tag 2 auf der ISPO SHANGHAI

Die Messe-Welt steht Kopf! Was für viele Normalsterbliche bereits auf festem Grund eine Herausforderung ist, wird beim Kopfstand auf dem Stand-up Paddling Board auf ein neues Balance-Level gehoben  (Quelle: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI)Social Media darf auf der ISPO SHANGHAI natürlich nicht fehlen. Kundenbindung via Instagram...  (Quelle: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI)Bei Fjällraven wird vor der klassischen Regenbogen-Rucksack-Wand noch auf die Videobotschaft gesetzt  (Quelle: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI)Egal wie die Botschaft rübergebracht wird, Thomas Löffler, Chief Financial Officer der Messe München Shanghai, scheint bei seinem Messerundgang äußerst zufrieden  (Quelle: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI)Kein Kopfstand, aber immerhin schon der Aufrechte-Stand auf dem SUP. Die Möglichkeit, erste Erfahrung auf dem SUP-Board zu sammeln wurde fleißig genutzt.  (Quelle: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI)Nächste Schwierigkeitsstufe: Der Spagat auf dem Board...  (Quelle: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI)Nur eine Halle weiter erklärt Wynton Rufer (2. von l.) den Vortragsgästen die Entwicklung des Fußballs in China  (Quelle: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI)Genug geredet, genug gesportelt? Beim intensiven Begutachten der neuesten Produkte bedarf es nicht vieler Worte. Die Qualität der Aussteller spricht für sich...  (Quelle: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI)
Die Messe-Welt steht Kopf! Was für viele Normalsterbliche bereits auf festem Grund eine Herausforderung ist, wird beim Kopfstand auf dem Stand-up Paddling Board auf ein neues Balance-Level gehoben  (Quelle: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI)
Die Messe-Welt steht Kopf! Was für viele Normalsterbliche bereits auf festem Grund eine Herausforderung ist, wird beim Kopfstand auf dem Stand-up Paddling Board auf ein neues Balance-Level gehoben
Bild: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI
Social Media darf auf der ISPO SHANGHAI natürlich nicht fehlen. Kundenbindung via Instagram...  (Quelle: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI)
Social Media darf auf der ISPO SHANGHAI natürlich nicht fehlen. Kundenbindung via Instagram...
Bild: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI
Bei Fjällraven wird vor der klassischen Regenbogen-Rucksack-Wand noch auf die Videobotschaft gesetzt  (Quelle: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI)
Bei Fjällraven wird vor der klassischen Regenbogen-Rucksack-Wand noch auf die Videobotschaft gesetzt
Bild: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI
Egal wie die Botschaft rübergebracht wird, Thomas Löffler, Chief Financial Officer der Messe München Shanghai, scheint bei seinem Messerundgang äußerst zufrieden  (Quelle: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI)
Egal wie die Botschaft rübergebracht wird, Thomas Löffler, Chief Financial Officer der Messe München Shanghai, scheint bei seinem Messerundgang äußerst zufrieden
Bild: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI
Kein Kopfstand, aber immerhin schon der Aufrechte-Stand auf dem SUP. Die Möglichkeit, erste Erfahrung auf dem SUP-Board zu sammeln wurde fleißig genutzt.  (Quelle: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI)
Kein Kopfstand, aber immerhin schon der Aufrechte-Stand auf dem SUP. Die Möglichkeit, erste Erfahrung auf dem SUP-Board zu sammeln wurde fleißig genutzt.
Bild: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI
Nächste Schwierigkeitsstufe: Der Spagat auf dem Board...  (Quelle: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI)
Nächste Schwierigkeitsstufe: Der Spagat auf dem Board...
Bild: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI
Nur eine Halle weiter erklärt Wynton Rufer (2. von l.) den Vortragsgästen die Entwicklung des Fußballs in China  (Quelle: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI)
Nur eine Halle weiter erklärt Wynton Rufer (2. von l.) den Vortragsgästen die Entwicklung des Fußballs in China
Bild: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI
Genug geredet, genug gesportelt? Beim intensiven Begutachten der neuesten Produkte bedarf es nicht vieler Worte. Die Qualität der Aussteller spricht für sich...  (Quelle: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI)
Genug geredet, genug gesportelt? Beim intensiven Begutachten der neuesten Produkte bedarf es nicht vieler Worte. Die Qualität der Aussteller spricht für sich...
Bild: Florian Pertsch / ISPO SHANGHAI
Galerie teilen:
Galerie bewerten:
Tag 2 der ISPO SHANGHAI: Nach dem gelungenen Auftakt schaltet die Messe in den nächsten Gang und präsentiert den Besuchern vor allem bei der Wassersport-Demo, warum das ISPO-SHANGHAI-Erlebnis seines gleichen sucht.

Wie schon am Donnerstag hielt die Messe zusätzlich viele Fachforen bereit. Darunter ein Football-Talk mit Ex-Bundesliga-Star Wynton Rufer. Und falls das immer noch nicht genug Input ist, dann wären da ja noch die 572 ausstellenden Unternehmen...


Florian Pertsch (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von Florian Pertsch, Autor
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media