ISPO.com is also available in English ×
Blitzumfrage für Business Professionals: Ihre Meinung zählt! Jetzt teilnehmen – in nur zwei Minuten
 World Manufacturers Forum 2017 findet in München statt
Sportbusiness | 28.06.2017

Hersteller-Forum auf Messe München

World Manufacturers Forum 2017 in München thematisiert Zukunft der Sportartikel-Produktion

World Manufacturers Forum 2017 findet in München statt. Das World Manufacturers Forum findet 2017 in München statt. (Quelle: WFSGI)
Das World Manufacturers Forum findet 2017 in München statt.
Bild: WFSGI
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
Am 14. und 15. November findet die fünfte Auflage des World Manufacturers Forum in der Messe München statt. Der Weltverband der Sportartikelindustrie (WFSGI) lädt gemeinsam mit der Messe München und ISPO ACADEMY zum World Manufacturers Forum 2017 mit dem Themenschwerpunkt „Wandel hin zu einem digitalen und automatisierten Business der Zukunft“. Tickets stehen ab sofort zur Verfügung. 

„Wenn die größten Automobil- und Hotelriesen quasi keine eigenen Vermögenswerte besitzen, was bedeutet das für die Zukunft der Sportartikelindustrie? Welchen Herausforderungen muss sich die Branche stellen und wie beeinflusst die stetige Digitalisierung der Lieferkette die Arbeit der Produzenten?“

Diese Fragen stellt Rakhil Hirdaramani, Vorsitzender des WFSGI Produzenten-Komitees. Workshops und Diskussionsrunden werden beim World Manufacturers Forum 2017 die Antworten geben.

Wie sieht die Zukunft der Sportartikelproduktion aus? Das World Manufacturers Forum 2017 gibt antworten. Jetzt Tickets sichern >>> 


Die wichtigsten Themen beim World Manufacturers Forum 2017

  • Automatisierung
  • Digitalisierung
  • Innovation
  • Segmentierung
  • Flexibilität
  • Cross-Industry-Austausch mit der productronica 

Bereits bestätigte Keynote Speakers

  • Prof. Dr. Ing. Sami Haddadin, Director Institute Automation, Universität Hannover
  • Denis Pennel, Managing Director, World Employment Confederation
  • Dr. Klaus Hecker, Managing Director, Organic and Printed Electronics Association

Registrierungen für Tickets sind ab sofort hier möglich. WFSGI-Mitglieder zahlen 1000 Schweizer Franken (ca. 917 Euro), Nicht-Mitglieder 1400 Schweizer Franken (ca. 1284 Euro). Bei Bestellungen bis zum 21. Juli erhalten Sie 10 Prozent Rabatt.

Im Preis inbegriffen sind ein Networking-Dinner mit Ausstellern der productronica am 14. November, zwei Mittagessen sowie ein Rundgang über die productronica.

Video: So verändert Digitalisierung die Sportbranche

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media