Bei den Münchener E-Bike Days 2017 trafen sich im Mai Hersteller und Fans der Szene. (Quelle: E BIKE DAYS 2017)Insgesamt 65.000 Interessierte waren laut Veranstalter vor Ort. (Quelle: E BIKE DAYS 2017)Eines der Highlights: E-MTB-Fahrtechnikkurse von Trial-Profi und Vize-Weltmeister Stefan Schlie. (Quelle: E BIKE DAYS 2017)Auch Motorenmarktführer Bosch war mit von der Partie und ließ die Besucher E-MTBs auf zwei Teststrecken ausprobieren.Teil der Tour war unter anderem der Münchner Olympiaberg. (Quelle: Bosch)Sportliches E-Biken liegt im Trend. Erste Tourismus-Initiativen ermöglichen geführte eBike-Touren und Fahrtechniktrainings im Urlaub. (Quelle: Bosch)Lastenräder mit Elektroantrieb sind en vogue: Egal ob wie hier einspurig oder mit drei Rädern (Quelle: Bosch)Uphill Flow auf dem Trail: Der weltweit erste Uphill Flow Trail steht im MTB ZONE Bikepark am Geißkopf. (Quelle: Bosch)Auch Continental ist unter anderem mit seinem „Continental eBike 2016“ auf dem Markt aktiv. (Quelle: Continental)Der Motor des „Continental eBike 2016“ liefert bei 3,4 kg Gewicht 250 Watt Leistung und einen Drehmoment von maximal 90 Nm. (Quelle: Continental)Das Display zeigt unter anderem Geschwindigkeit, zurückgelegte Distanz und den Akkustand der Batterie an. (Quelle: Continental)Auch Lapierre mischt im hart umkämpften E-Bike-Segment mit seinem E-MTB mit. (Quelle: Lapierre)Die Alternative zum neuen E-Bike: Umbau eines handelsüblichen Fahrrads – hier von Diamant – in ein E-Bike. (Quelle: EFU – Elektrofahrradumbau)
Bei den Münchener E-Bike Days 2017 trafen sich im Mai Hersteller und Fans der Szene. (Quelle: E BIKE DAYS 2017)
Bei den Münchener E-Bike Days 2017 trafen sich im Mai Hersteller und Fans der Szene.
Bild: E BIKE DAYS 2017
Insgesamt 65.000 Interessierte waren laut Veranstalter vor Ort. (Quelle: E BIKE DAYS 2017)
Insgesamt 65.000 Interessierte waren laut Veranstalter vor Ort.
Bild: E BIKE DAYS 2017
Eines der Highlights: E-MTB-Fahrtechnikkurse von Trial-Profi und Vize-Weltmeister Stefan Schlie. (Quelle: E BIKE DAYS 2017)
Eines der Highlights: E-MTB-Fahrtechnikkurse von Trial-Profi und Vize-Weltmeister Stefan Schlie.
Bild: E BIKE DAYS 2017
Auch Motorenmarktführer Bosch war mit von der Partie und ließ die Besucher E-MTBs auf zwei Teststrecken ausprobieren.
Auch Motorenmarktführer Bosch war mit von der Partie und ließ die Besucher E-MTBs auf zwei Teststrecken ausprobieren.
Teil der Tour war unter anderem der Münchner Olympiaberg. (Quelle: Bosch)
Teil der Tour war unter anderem der Münchner Olympiaberg.
Bild: Bosch
Sportliches E-Biken liegt im Trend. Erste Tourismus-Initiativen ermöglichen geführte eBike-Touren und Fahrtechniktrainings im Urlaub. (Quelle: Bosch)
Sportliches E-Biken liegt im Trend. Erste Tourismus-Initiativen ermöglichen geführte eBike-Touren und Fahrtechniktrainings im Urlaub.
Bild: Bosch
Lastenräder mit Elektroantrieb sind en vogue: Egal ob wie hier einspurig oder mit drei Rädern (Quelle: Bosch)
Lastenräder mit Elektroantrieb sind en vogue: Egal ob wie hier einspurig oder mit drei Rädern
Bild: Bosch
Uphill Flow auf dem Trail: Der weltweit erste Uphill Flow Trail steht im MTB ZONE Bikepark am Geißkopf. (Quelle: Bosch)
Uphill Flow auf dem Trail: Der weltweit erste Uphill Flow Trail steht im MTB ZONE Bikepark am Geißkopf.
Bild: Bosch
Auch Continental ist unter anderem mit seinem „Continental eBike 2016“ auf dem Markt aktiv. (Quelle: Continental)
Auch Continental ist unter anderem mit seinem „Continental eBike 2016“ auf dem Markt aktiv.
Bild: Continental
Der Motor des „Continental eBike 2016“ liefert bei 3,4 kg Gewicht 250 Watt Leistung und einen Drehmoment von maximal 90 Nm. (Quelle: Continental)
Der Motor des „Continental eBike 2016“ liefert bei 3,4 kg Gewicht 250 Watt Leistung und einen Drehmoment von maximal 90 Nm.
Bild: Continental
Das Display zeigt unter anderem Geschwindigkeit, zurückgelegte Distanz und den Akkustand der Batterie an. (Quelle: Continental)
Das Display zeigt unter anderem Geschwindigkeit, zurückgelegte Distanz und den Akkustand der Batterie an.
Bild: Continental
Auch Lapierre mischt im hart umkämpften E-Bike-Segment mit seinem E-MTB mit. (Quelle: Lapierre)
Auch Lapierre mischt im hart umkämpften E-Bike-Segment mit seinem E-MTB mit.
Bild: Lapierre
Die Alternative zum neuen E-Bike: Umbau eines handelsüblichen Fahrrads – hier von Diamant – in ein E-Bike. (Quelle: EFU – Elektrofahrradumbau)
Die Alternative zum neuen E-Bike: Umbau eines handelsüblichen Fahrrads – hier von Diamant – in ein E-Bike.
Bild: EFU – Elektrofahrradumbau



Uphill Flow auf dem Trail: Der weltweit erste Uphill Flow Trail steht im MTB ZONE Bikepark am Geißkopf.

Bildergalerie teilen:
Artikel bewerten: