ISPO.com is also available in English ×
Blitzumfrage für Business Professionals: Ihre Meinung zählt! Jetzt teilnehmen – in nur zwei Minuten
 ISPO kooperiert mit Sportmanagement-Konferenz der EASM
Sportbusiness | 11.04.2017

Zusammenarbeit mit akademischem Sportmanagement-Netzwerk aus Bern

ISPO ist neuer Partner der EASM-Konferenz 2017: Kooperation unter Branchenkennern

ISPO kooperiert mit Sportmanagement-Konferenz der EASM. ISPO ist offizieller Partner der EASM-Konferenz 2017. (Quelle: ISPO.com)
ISPO ist offizieller Partner der EASM-Konferenz 2017.
Bild: ISPO.com
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
ISPO intensiviert die Zusammenarbeit mit dem akademischen Sport-Management-Netzwerk European Association for Sport Management (EASM) und ist offizieller Partner der EASM-Konferenz in Bern und Magglingen vom 5. bis 8. September 2017. 

„Wir sind mehr als begeistert, zu verkünden, dass wir einen Partnerschaftsvertrag mit ISPO unterzeichnet haben“, teilte die EASM mit.

Frischer Input für Ihr Sportunternehmen: ISPO ACADEMY macht Sie fit für die neuesten Innovationen der Branche. Alle Infos >>>

In Symposien und Workshops behandelt die EASM-Konferenz 2017 unter anderem Themen wie Management im Profisport, Herausforderungen des Sportsponsorings sowie die Professionalisierung von Sportverbänden.

„Wir freuen uns sehr, dass ISPO ein Teil der diesjährigen EASM-Konferenz und ihres hochkarätigen Programms ist“, teilte ISPO über die Kooperation mit der EASM mit.

EASM: Sportindustrie-Expertennetzwerk

„Als weltweit führendes Sportbusiness-Netzwerk bietet ISPO ein starkes Netzwerk von Sportexperten und große Expertise zur globalen Sportindustrie. Mit ISPO ACADEMY geben wir Einblicke in die neuesten Entwicklungen der Sportartikelindustrie und unterstützen die Branche mit wertvollen Möglichkeiten, sich zu entwickeln und kompetitiv zu bleiben. Zudem gibt der ISPO JOB MARKET Studierenden und Mitarbeitern direkten Zugang zu Jobs in der Sportindustrie.“


Die EASM wurde 1993 als unabhängiges Bündnis für Personen gegründet, die an Sportmanagement involviert oder interessiert sind. Die Bandbreite der Mitglieder reicht von Wissenschaftlern bis zu Akteuren der Branche im öffentlichen, ehrenamtlichen oder kommerziellen Bereich.

Die EASM gilt als internationales Expertennetzwerk und verfügt über Mitglieder aus rund 40 Nationen auf allen Kontinenten der Welt.

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media