ISPO.com is also available in English ×
Blitzumfrage für Business Professionals: Ihre Meinung zählt! Jetzt teilnehmen – in nur zwei Minuten
 BLACKYAK: „Wir haben vom Handel viel gelernt“
PROMOTION | 05.02.2017

Premium-Brand BLACKYAK

BLACKYAK: „Wir haben vom Handel viel gelernt“

BlackYak
Video teilen:
Video bewerten:
BLACKYAK blickt auf ein turbulentes Jahr zurück. Der Premium-Brand hat seine erste Saison in den europäischen und nordamerikanischen Läden hinter sich. Der Outdoor-Ausrüster kommt aus Korea und ist dort, auf dem weltweit zweitgrößten Outdoor-Markt, Marktführer.

Maximilian Nortz, Managing Director International Business bei BLACKYAK spricht von einem blitzsauberen Start, wenn er die ersten zwölf Monate in den USA und Europa Revue passieren lässt.

BLACKYAK hat sich im Handel etabliert

Egal ob Jacken, Mid-Layer, Fleece-Shirts oder Hosen, das Bemühen der Marke ist es, „hochfunktionelle Technologie mit klaren Designlinien zu kombinieren“, sagt Nortz. Um dies zu erreichen, setzt BLACKYAK auf eine Reihe von Entwicklungs- und Produktions-Partnern, die sich das Unternehmen nach den Worten des Managing Directors ‚sehr sorgfältig ausgewählt’ hat.

Erfahren Sie hier alles über BLACKYAK, den Premium-Anbieter für Outdoor-Kleidung! >>>

Denn der koreanische Markt unterscheidet sich erheblich vom europäischen und nordamerikanischen Markt. Wie die Markteinführung in Europa und Nordamerika trotzdem gelang, welche Hürden es zu überwinden galt und was BLACKYAK und Maximilian Nortz für die Zukunft planen, sehen Sie im Video.

 

BLACKYAK will auch nach dem gelungenen Start weiter wachsen: Hier gehts es zur Produktübersicht >>>

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media