ISPO.com is also available in English ×
 Wintersport mit dem Smartphone: Die besten Apps für die Piste
Wintersport | 29.11.2016

Online-Vorteil: So hilft Ihr Handy im Skigebiet

Mit dem Smartphone auf der Piste: Das sind die besten Apps

Wintersport mit dem Smartphone: Die besten Apps für die Piste. Nichts gegen Pisten-Selfies, aber das Handy bietet weit mehr. (Quelle: Thinkstock)
Nichts gegen Pisten-Selfies, aber das Handy bietet weit mehr.
Bild: Thinkstock
Artikel bewerten:
Das Handy gilt als Alleskönner. Aber was bieten Smartphones auf der Piste wirklich? Jede Menge! Denn wer sich auskennt, hat dank ausgewählter Apps mit dem Smartphone einen echten Wintersport-Profi in der Tasche. Vom Schneebericht und der Touren-Planung bis zum Pisten-Date – unsere Tipps.

iSKI Tracker

iSki, so lässt sich der Pisten-Tag ganz einfach auswerten. (Quelle: intermaps AG)
iSki, so lässt sich der Pisten-Tag ganz einfach auswerten.
Bild: intermaps AG

Die iSKI Tracker ist ein Muss für den trendigen Wintersportler“, verspricht die intermaps AG und stellt einen echten Allrounder für den langen Tag im Schnee bereit. So weiß man am Abend nicht nur, wie viele Kilometer man in den Beinen hat, sondern kennt auch das Höhenprofil und die Geschwindigkeiten auf der Tagestour.

Wer will, kann sich alles auf einer Karte anzeigen lassen, die sportliche Leistung auf dem Smartphone auswerten und alle Ergebnisse direkt mit den Freunden teilen.

Kostenlos für iOS und für Android erhältlich (u.a. für Deutschland, Österreich und Polen)

bergfex / Ski (Lite)

bergfex, alle wichtigen Skigebiete im Blick. (Quelle: bergfex)
bergfex, alle wichtigen Skigebiete im Blick.
Bild: bergfex

Sie wollen wissen, was Sie im Skigebiet erwartet – oder sich vor Ort entscheiden, welche Piste es am nächsten Tag sein soll? Dann kann bergfex mit seinen Infos und inzwischen mehr als 5.000 (!) Webcams einen echten Beitrag leisten.

Für die Haupt-Wintersportgebiete in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Frankreich und Slowenien gibt’s hier alles von den Schneehöhen bis zum detaillierten Pistenplan. Und die bergfex GmbH baut weiter aus, zuletzt mit Schwerpunkt auf den französischen Skiregionen.

Kostenlos für iOS und für Android erhältlich (PRO-Version 2,99 Euro)

Ortovox Bergtouren

Ortovox, Touren-Profi für das ganze Jahr (Quelle: Outdooraktive)
Ortovox, Touren-Profi für das ganze Jahr
Bild: Outdooraktive

Mit dieser App gibt Outdooractive allen Outdoor-Enthusiasten einen umfangreichen Routenplaner an die Hand, der mit vielen Zusatzfunktionen glänzt. Tempo, Höhe und Distanzen lassen sich dank GPS-Tracking aufzeichnen, die Karten sind auch offline nutzbar und droht Gefahr, warnt die App vor Lawinen oder weist den Weg zur nächsten Hütte.

Da es auch wieder Sommer wird, hat man sich bei Ortovox nicht auf die kalten Tage beschränkt. Wer nach dem Powder-Erlebnis im Frühjahr in die Bergstiefel schlüpfen will, wechselt auch bei der Bergtouren App einfach vom Winter auf den Sommer. Bestimmt ziehen viele Bekannte in der Community gleich mit.

Kostenlos für iOS und für Android erhältlich.

SNOCRU

SNOCRU, da bleibt niemand im Schnee allein. (Quelle: SNOCRU)
SNOCRU, da bleibt niemand im Schnee allein.
Bild: SNOCRU

„… Recently ranked by Snowboard Magazine, Wired Magazine and SKI Magazine as the #1 best snow app“, heißt es selbstbewusst bei Snocru, und verstecken müssen sich Ed Lewis und sein Team auch wahrlich nicht. Wer auf der Piste oder beim Après-Ski nach neuen oder alten Freunden sucht, wird hier ganz sicher fündig – vorausgesetzt, die Sache mit dem Schulenglisch ist nicht völlig schief gelaufen.

Über Snocru lässt sich tracken, wer gerade wo ist. Zusätzlich gibt’s Infos, was in der Nähe los ist – live oder am nächsten Abend. So hat man gleich einen Ort zum Verabreden. Messaging-Funktionen, Status-Updates, Teilen der eigenen Aktivität – alles inklusive.

Kostenlos für iOS und für Android erhältlich.

Capture – Control Your GoPro Camera

GoPro: bewegter Tag, bewegte Bilder (Quelle: GoPro)
GoPro, bewegter Tag, bewegte Bilder
Bild: GoPro

GoPro-Gründer Nick Woodman sei Dank: Mit der ActionCam geht von unseren Pisten-Erlebnissen nichts mehr verloren. Die zugehörige App versetzt Snowboarder oder Skifahrer in die Lage, die Kamera per „Fernzugriff“ in die gewünschte Position zu bringen und das Ergebnis als Short-Clip mit den Freunden zu teilen.

Besondere Momente lassen sich mit dem HiLight Tag markieren und so kinderleicht wieder finden, abspielen … oder in letzter Instanz auch löschen.

Kostenlos für iOS und für Android erhältlich.


Wer sich sonst um die Wintersport-Ausrüstung sorgt, kann auch hier einen Blick riskieren: Die ISPO-Redaktion verrät unter anderem, wie man das Snowboard optisch in Bestform bringt, es im Notfall selbst repariert oder mit frischem Wachs neuen Schwung in den Tag bringt



ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media