Über 30 Marken präsentierten sich vor malerischer Kulisse auf dem Kaunertaler Gletscher. (Quelle: Daniel Zangerl)Sämtliche Geräte wurden erprobt: Suche mit dem RECCO Detektor. (Quelle: Daniel Zangerl)Wenn eine Lawine abgegangen ist: Punktortung mit dem LVS-Gerät.  (Quelle: Daniel Zangerl)Gemeinsames Sondieren des Lawinenkegels in der Gruppe.  (Quelle: Daniel Zangerl)Feinsuche mit dem LVS-Gerät. (Quelle: Daniel Zangerl)Beste Testbedingungen beim Freeride Testival im Kaunertal. (Quelle: Daniel Zangerl)
Über 30 Marken präsentierten sich vor malerischer Kulisse auf dem Kaunertaler Gletscher. (Quelle: Daniel Zangerl)
Über 30 Marken präsentierten sich vor malerischer Kulisse auf dem Kaunertaler Gletscher.
Bild: Daniel Zangerl
Sämtliche Geräte wurden erprobt: Suche mit dem RECCO Detektor. (Quelle: Daniel Zangerl)
Sämtliche Geräte wurden erprobt: Suche mit dem RECCO Detektor.
Bild: Daniel Zangerl
Wenn eine Lawine abgegangen ist: Punktortung mit dem LVS-Gerät.  (Quelle: Daniel Zangerl)
Wenn eine Lawine abgegangen ist: Punktortung mit dem LVS-Gerät.
Bild: Daniel Zangerl
Gemeinsames Sondieren des Lawinenkegels in der Gruppe.  (Quelle: Daniel Zangerl)
Gemeinsames Sondieren des Lawinenkegels in der Gruppe.
Bild: Daniel Zangerl
Feinsuche mit dem LVS-Gerät. (Quelle: Daniel Zangerl)
Feinsuche mit dem LVS-Gerät.
Bild: Daniel Zangerl
Beste Testbedingungen beim Freeride Testival im Kaunertal. (Quelle: Daniel Zangerl)
Beste Testbedingungen beim Freeride Testival im Kaunertal.
Bild: Daniel Zangerl
Bildergalerie teilen:
Artikel bewerten: